Motorrad Sitzhöhe einschätzen?

4 Antworten

Neben der Sitzhöhe spielt auch die Breite der Sitzbank eine große Rolle.
Bei Dir selbst geht es nicht nur um die Körpergröße, sondern um die Schrittlänge und Dein Gewicht.

Um die Schrittlänge zu messen, stellst Du Dich barfuß mit dem Rücken an z.B. eine Tür, wobei auch die Hacken und der Kopf an der Tür anlügen müssen. Dann klemmst Du Dir ein Buch zwischen die Beine (ja, genau - ganz oben im Schritt) und zwar so, dass das Buch ebenfalls mit einer geraden Linie an der Tür anliegt. Dann musst Du mit einem Zollstock den Abstand der Unterkante des Buches zum Fußboden. Et voila : Du kennst jetzt Deine Schrittlänge ! Ich tippe mal, dass Deine Schrittlänge bei einer Sitzhöhe von 870 mm und einer schmalen Sitzbank (ich nehme an es ist eins der heiß begehrten wenn auch sinnfreien Supermoto-Wheelie-Amateurstuntman-Spielzeuge) bei min. 80 cm liegen sollte.

Schon sehr hoch. Bin auch 1,70 m groß. Probesitzen und wenn zu hoch, unbedingt andere Maschine kaufen.

Einfach einmal Probe sitzen.

Was möchtest Du wissen?