Motorrad Sitzbank?

 - (Auto und Motorrad, Motorrad, Sitzbank)

6 Antworten

Beim Profi abpolstern lassen. Jedoch leidet darunter natürlich der Komfort weil weniger Polsterung vorhanden ist.

Oder gleich nach einer zweiten, abgepolsterten Sitzbank (gebraucht) suchen. Dann hast du das Original noch immer parat wenn du die Maschine irgendwann mal verkaufen willst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selberschrauber und -macher.

Man kann die Sitzbank Abpolstern lassen beim Bikepolsterer, Bikesattler oder man schaut beim Motorradhersteller ob er für das Modell niedrige Sitzbänke anbietet es gibt aber auch firmen die für die verschiedensten Motorräder Zubehör anbieten unter anderem auch Sitzbänke zB. SW Motech und andere.

Mit so einer Sitzbank wirst du aber keine Freude haben die ist viel zu unbequem und nach kürzester Zeit wirst du nicht mehr wissen wie du vor Schmerzen sitzen sollst.

0

Servus,

fragst du gerade wirklich danach ob eine dünnere Sitzbank bequemer als eine dickere ist?

Ich denke die Frage hat sich soeben von selbst beantwortet. ;-)

Bikergrüße!

Woher ich das weiß:Hobby – Motorradfahrer

Das Polster würde wohl beim Sattler entfernt. Macht man oft damit man besser das Motorrad im Stand halten kann

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Fahre seit 2005 Motorrad

Eigentlich wurde hier nur das Polster/ der Bezug abgenommen. Ist natürlich entsprechend unbequem...

Was möchtest Du wissen?