Motorrad raucht aus dem Auspuff und stirbt ab.?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Maschine hat eine Einspritzung. Also fallen die üblichen Verdächtigen (Choke, Vergaser, etc.) weg.

Abgesoffen schließe ich daher ebenfalls aus: Dazu hätte zuviel oder sogar unkontrolliert Kraftstoff in den Brennraum laufen müssen - bei einer Maschine mit Einspritzung sehr unwahrscheinlich.

Standgas erhöhen? Wozu? Die Gemischaufbereitung erfolgt via Sensoren und Steuergerät. Wäre lediglich beim Kaltstart interessant damit sie sich nicht gleich »verschluckt« und entspricht einer Drehzahlanhebung ohne Gemischveränderung.

Der Regen könnte durchaus ein Problem bzw. die Ursache sein -> Kontakte Korrodiert, Sensoren bringen falsche Werte bzw. das Stergerät erhält welche aufgrund der schlechten Kontakte.

Irgendwelche Umbauten vorgenommen - außer der Batterie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KawasakiRider94
04.06.2016, 15:15

Der Vorbesitzer hat nur Rizomablinker, Kennzeichenhalterung und Akrapovic Endschalldämpfer in einer Werkstatt verbauen lassen.

0

Da kann man sich vorstellen, dass der Schwimmer in der Scwimmerkammer in der unteren Stellung hängt, so dass der Benzinstand viel zu hoch ist und der Motor zu viel Benzin im Verhältnis zur Luft ansaugt. Oder aber das Schwimmernadelvetil schließt nicht dicht. Zu deinem Problem mit der Einstellschraube kann ich dir leider nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaskutscher
04.06.2016, 15:30

Schwimmerkammern bei einer Z800 von 2013?

0

Hast mal die Kompression gemessen? Dunkler Rauch könnte ein Indikator für verschlissene Kolbenringe sein.

Alle elektrischen Fehler kannst du ganz einfach auslesen lassen. Ist der Fehlerspeicher leer, musst du an eingemachte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie es aussieht hat sich das problem von selbst gelöst :-) Hab sie heute ohne probleme starten können und geraucht hat es auch nicht mehr. Vielleicht ist durch die langen Startversuche (mit gas dazu geben) zu viel Benzin eingespritzt worden, welches dann verbrannt ist und den Rauch erzeugt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarzer Rauch könnte zündung, zündkerze, abgenutyte Kolbenringe oder falsches Ventilspiel sein oder zu viel öl im motorraum(undichte ventile) sein-kann aber auch nur ne phase sein! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich um eine Kawasaki Z800 Bj. 2013

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnellen Antworten, ich wollte sie sowieso demnächst in die Werkstatt bringen (12.000er Service ist fällig). Mal sehen warum sie so rum zickt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich tippe auch auf die Zündkerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?