Motorrad Probefahrt mit dem a1?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein riesen "Schei.."! In so einem Fall bleibt einem kaum etwas anderes als ein Blindkauf übrig. Oder man lässt den Händler das Bike drosseln bezahlt das Geld für das Drosseln und fährt dann damit zur Probe, die Frage hier ist halt ob da der Händler mitmacht und wenn du das Bike doch nicht willst war dass ne 200€ teure Probefahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
321ketsche 21.03.2014, 19:06

Oh man echt behinder t :/

0
Thridtune 21.03.2014, 19:13
@321ketsche

Am besten schaust du mal nach ob eine Privatperson in deiner Nähe das Gleiche Bike verkauft, dann fährst du damit zur Probe (Privatverkäufer kontrollieren oft nicht die Führerscheine). Wo du es dann letzten Endes kaufst ist Schnuppe, aber du weist zumindest ob das Modell was für dich ist. Das ist natürlich illegal, aber wenn du wirklich 100% sicher sein willst bleibt dir kaum was anderes übrig.

Du könntest auch schauen ob irgendwer genau das Modell dass du haben willst als 48Ps Version anbietet, aber dafür brauchst du Glück und wahrscheinlich musst du dann durch halb Deutschland tingeln, da würde ich lieber kurz 10 Minuten ohne Führerschein fahren.

0

Du liegst falsch - mit Klasse A1 darfst Du nur Leichtkrafträder bis 125 cm³ Hubraum und 11 KW Motorleistung fahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?