Motorrad ohne Führerschein auf einem Feldweg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wen da was schief geht hast du ein dicke Sperre und dein Kumpel den Füherschein auch verloren und die Gurke dazu den der darf dich nicht fahren lassen da trift die Strafe auf alle .

Ohne Fahrerlaubnis gefahren: Die Strafe ist hoch

Ohne gültige Fahrerlaubnis gefahren: Es droht eine Haftstrafe!

In diesen Fällen nutzt das Recht den Begriff der Fahrlässigkeit. Meist fallen die Strafen bei fahrlässigen Handlungen geringer aus als bei vorsätzlichen Handlungen

So auch im Fall des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Gemäß § 21 Absatz 2 FeV droht bei Fahrlässigkeit eine Freiheitsstrafe von bis zu sechs Monaten oder alternativ eine Geldstrafe. 

Diese darf aber maximal 180 Tagessätze betragen.

Nicht nur dem Fahrer drohen beim Autofahren ohne Fahrerlaubnis Ahndungen. 

Fahrzeughalter, die Ihr Kfz wissentlich in die Hände von Fahrern geben, die über keine gültige Erlaubnis zum Autofahren verfügen, bleiben nicht ungestraft

Es ist dabei unerheblich, ob sie die Benutzung des Wagens lediglich zulassen oder sogar anordnen.

Dem Halter droht exakt dieselbe Bestrafung wie dem Fahrer: 

Eine maximal einjährige Freiheitstrafe oder eine entsprechende Strafzahlung.

Und was passiert mit dem Fahrzeug

Das Verkehrsrecht versteht keinen Spaß mit führerscheinlosen Fahrern.

Es ermächtigt die Richter dazu, dass Fahrzeug des Täters einzuziehen 

Dann ist es weg und man bekommt es auch nicht mehr zurück auch wen es deinem Kumpel gehört es ist ein Tatwerkzeug  so wie man eine Waffe man nicht zurückbekommt  .

Das geht in die Zwangsversteigerung des Landes auch das Geld was da heraus kommt geht ans Land . 


Was mich interessiert: kommst Du zu dem Feldweg ohne vorher öffentliche Strassen zu benutzen? Falls nicht vergiss es.

Ich kann es zwar verstehen, dass es Dir in den Fingern juckt aber wenn Dich einer erwischt hast Du massig Ärger am Hals und kannst den Führerschein erstmal vergessen ... und das bis dahin gezahlte Geld kriegst Du auch nicht zurück.

Und dass Dein Kumpel da Cross fährt macht er auch nur solange bis mal der Feldschütz vorbeikommt und ihn erwischt ... das kenne ich aus Erfahrung ;-).

Sei schlau und lass es sein, Dein Vater hat absolut recht! Gruss

auch feldweg zählt als öffendlicher weg,wenn sie dich erwischen ist es fahren ohne schein

Es kommt darauf an ob der Feldweg Privat ist, oder ein Genossenschafts oder Gemeindefeldweg ist. Wenn der Weg privat ist, darfst du mit Erlaubnis des Besitzers auf diesem Weg ohne Führerschein fahren. Wenn dieser aber öffentlich zugänglich ist, kann dir eine Führerscheinsperre erteilt werden.

Also aufpassen!

Du fährst ohne Führerschein. Natürlich bekommst du da eine Sperre. Da kann immer mal jemand vorbei fahren. Fahre auf eurem privat Grundstück ne Runde. Das sollte reichen.

Wie lange brauchst du denn noch bis du mit dem FS fertig bist?  Als ich es noch üben wollte zuhause habe ich auch immer eine abgelegene Straße / besser noch leerer Parkplatz genommen.. Frag ihn einfacj ob er sonntags wenn kein Geschäft offen hat, er mit dir dort hingeht ein bisschen fahren üben:)

ismiregal777 06.07.2017, 15:12

Auch da bekommt man Stress..

2
LiquidArtZ 06.07.2017, 15:12

Der Feleweg ist abgelegen und kommoder ohne Verkehr ich will da mit meinem Kumpel fahren ich brauch Hilfe 

0
ismiregal777 06.07.2017, 15:15

Da kann dir aber keiner helfen, entweder du akzeptierst dass es Probleme geben kann oder du machst das Nummernschild runter und zischt ab wenn die kommen..

1
ismiregal777 06.07.2017, 15:15

Kann natürlich auch schief gehen xD

1

Was möchtest Du wissen?