Motorrad Öl KTM Unterschied 10W40 und 10W60

2 Antworten

Das 10w60  is bei hohen Temperaturen dickflüssiger und hällt somit bei höheren Temperaturen noch zuverlässig einen  Schmierfilm.

Die LC4 hat einen ziemlich kleinen Ölkreislauf der thermisch hoch belastet wird. Du solltest also beim 60er bleiben.

Vielen Dank ! Ich habe nur jetzt Angst vor Kupplungsrutschen oder Motoschäden, wenn ein Öl verwendet wird, welches nicht vorgeschrieben ist für den Motor. Und ist es ein Problem, wenn man Öl von verschiedenen Herstellern mischt?

0
@AussieJenna
Ich habe nur jetzt Angst vor Kupplungsrutschen

Rutscht die Kupplung denn ? Ölbedingtes Kupplungsrutschen tritt immer annähernd verzögerungsfrei ein. Öl rein. flutsch. ;o)

Wäre das Öl ein Problem hättest du es also auf dem Heimweg vom Händler schon gemerkt.

oder Motoschäden,

Wie gesagt, das 60er ist in thermisch belasteten Motoren wie der LC4 sicherer.

Und ist es ein Problem, wenn man Öl von verschiedenen Herstellern mischt?

Motorenöle müssen immer untereinander beliebig mischbar sein. Allerdings nimmt die Mischung dann die Eigenschaften der schwächsten Komponente an. Wenn du also 50er und 60er mischst hast du im Hochtemperaturbereich nicht mehr die Sicherheit eines 60ers. Genauso wenn du 10w- und 20w- mischst hast du nicht mehr die guten Kaltlaufeigenschaften des 10ers.

1

Öl nachgefüllt. Habe ich was falsch gemacht?

Habe einen Liter 10w40 statt 5w30 nachgefüllt bei Astra h. Weil beim Öl kontrollieren was gefehlt hat. Muss eh bald Ölwechsel machen. Aber passiert da was?

...zur Frage

JASO MA2 anstatt JASO MA?

Guten Tag, in der Betriebsanleitung meiner KTM 640 LC4 steht man sollte Öl mit der JASO MA Norm nehmen, nun habe ich aber welches gekauft,, welches die JASO MA 2 Norm erfüllt ist das gut oder schlecht ?

Hier auf dieser Website kann man etwas dazu lesen, jedoch komme ich dort etwas durcheinander....

http://www.oilspecifications.org/articles/JASO_MA_JASO_MB.php

...zur Frage

Welches Öl Opel Astra 1.9 CDTI Diesel?

Hallo, habe immer fehlendes Öl selbst nachgefüllt; mal mit 15W40 mal mit 10W40 ALLES in Diesel !

Nun seit 2 Jahren ungefähr gibt es nur noch "Öl für Alles" (egal ob Benziner oder Diesel)

seit meinem letzem Ölwechsel ist da "Essolube XT 3 15W-40" drin!

Was soll ich nun "nachfüllen" oder soll/muss ich mich für den Ölwechsel entscheiden?

Thanks! und noch einen schönen Sonntag!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Öl nachfüllen und Ölwechsel?

...zur Frage

Mein auto zeigt Öl stand prüfen an muss Öl nachgefüllt werden oder ein Ölwechsel?

...zur Frage

KTM Lc4 640 Bj. 2002 ging während der Fahrt aus. Was kann das sein?

Moin.

Ich bin gestern mit meiner KTM losgefahren auf dem Weg zur Tankstelle. Zwei Tage vorher habe ich die Kleine von der Werkstatt abgeholt- Vergaser feisch gemacht und TÜV bekommen. Ich dachte im ersten Moment, hätte den Benzinhahn mal wieder vergessen, da sie genau so ausging, wie ohne Benzin. Dann fahr ich rechts ran und sowohl beim E-Starter, als auch beim Kickstarter passiert nichts mehr. Hört sich genau so an, als hätte ich den Not- Aus- Schalter gedrückt, ist er aber nicht. Falls es ein Wackelkontakt ist, wäre ich froh, falls nicht- was kann es sonst sein?

Danke schon mal im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?