Motorrad oder Auto , was ist besser?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, ein Motorrad ist eine Spaßgranate. Bei Schnee und Eis hört der Spaß jedoch endgültig auf, bei Regen ist es noch begrenzt möglich. Für u18 jährige ist der a1 aber eine tolle Sache, man kann mit wenig Leistung erste Erfahrungen sammeln, bevor man sich mit 18 auf ein ,,richtiges" Motorrad setzt. Ausserdem ist man unabhängiger von den Eltern oder den öpnv's. Habe selbst 2 Mopeds und 2 Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Motorrad ist kein Fahrzeug für den Alltag. Es macht mega viel Spaß aber mehr auch nicht.

Du bist immer ans Wetter gebunden. Regen ist kritisch, Schnee und Eis ist absolut lebensmüde. Du kannst nur eine Person mitnehmen und dann auch nur über kürzere Strecken ohne Kleidung. Was anderes mitnehmen kannst du auch nicht wirklich. Zwar geht in entsprechende Boxen was rein aber lange nicht so viel wie in ein Auto. Außerdem bist du bei einem schweren Unfall mit hoher Wahrscheinlichkeit Matsch.
Du hast also was die wichtigen Dinge angeht NUR Nachteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Motorrad macht bei jedem wetter IMMER mehr Spaß und Laune, aber ein Auto ist einfach bequemer und es macht weniger körperlichen schaden, wenn dich mal jemand übersieht und anfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zweitaKTMotor
19.05.2017, 12:58

motorrad macht nicht immer mehr Spaß. auto fahren kann genauso spaß machen

0

auto ist praktisch und kann spaß machen. Motorrad ist eigentlich zuemlich unnötig es macht halt spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

des is n vergleich wie birnen und äpfel. ich hab beides.. und beides  hat vor und nachteile.

moped mach klar mehr spass. aber dafür kannste maximal 1 person mitnehmen. du bist immer ans wetter gebunden,  du kannst nicht soviel transportieren und du hast immer deine ausrüstung dabei. dafür musst halt nie lange nach parkplätzen suchen.

auto hast kofferraum, platz für min. 4 leute, du kannst ohne schutzkleidung fahren und immer n dach übern kopf wenns regnet oder schnee fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe beides, Motorrad und Auto. Auto als Alltagsfahrzeug, Motorrad zum Spass. Wenn Du Dir nur ein (1) Fahrzeug kaufen kannst oder willst, dann in jedem Fall ein Auto.

Ein Motorrad als Alltagsfahrzeug ist meiner Meinung nach nicht geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motorrad ist nur ein extrem gefährliches Spielzeug, aber doch keine Alternative zum Auto. Allein schon die benötigte Schutzkleidung und Ausrüstung die du da mit dir rumschleppen musst, komplett vom Wetter abhängig,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?