Motorrad Kupplung lässt sich schwer ziehen?

2 Antworten

Das ist recht simple.

Entferne den Bowdenzug samt Hülle von Kupplung und Motor.
Nun nimmt du eine Sprühdose mir WD40.

Kurzer Spruhstoß in das obere Ende der Hülle und dann drei, vier Mal den Bowdenzug bewegen.
Das wiederholst du so oft, bis WD40 anfängt unten raus zu tropfen.

Fertig!

kann da etwas schief gehen und soll ich die kupplung ziehen, wenn es eingebaut oder ausgebaut ist?

0

Das hat mit der Kupplung nichts zu tun. Dafür muss du den Kupplungszug (Bowdenzug mit Hülle) komplett abbauen.

0

die Pitbikes die sind schon kaputt ab werk, wenn du dir wirlich fahren willst, muss ein Mechaniker da jeder Schraube konrollieren und alles einstellen.

Ich habe das Standgas und so alles schon eingestellt, und das Motorrad ist halt auch ein ziemlich großes Pit Bike (87cm Sitzhöhe) und es war halt Testsieger bei verschiedenen Tests, ich kenne mich eigentlich ziemlich gut mit sowas aus, nur leider nicht mit Kupplungen.

0

Was möchtest Du wissen?