motorrad kettenglied entfernen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

keine ahnung um was für ein motorrad es geht.

aber grundsätzliches zur kette:

  • wenn sie so stark gelängt wurde, dass du sie nicht mehr spannen kannst, passt die kette nicht mehr zu den zähnen auf ritzel und kettenblatt. üblicherweise zerstören sich die zahnräder und kette gegenseitig. es entsteht sozusagen ein zerstörrerischer teufelskreis.

  • diese ungewöhnliche längung der kette muss eine besondere ursache haben. heutzutage sind ketten relativ stabil und erreichen hohe laufleistungen. dabei muss man sie nicht allzu oft mehr spannen.

  • eine kette längt sich normalerweise nicht besonders dadurch, dass sie zu weit durchhängt, also zu locker gespannt ist. bei einer stark durchhängenden kette besteht die gefahr, dass sie während der fahrt runter springt und zu einem unfall führt.

  • ketten längen sich besonders stark, wenn sie zu stark gepannt werden.

ich hege im moment folgenden verdacht: du hast die kette jedesmal falsch, nämlich viel zu stark gespannt.

wenn sich mein verdacht bestätigen sollte, rate ich dir den kompletten kettensatz (ritzel, kettenblatt und kette) aus sicherheitsgründen auszutauschen. natürlich musst du dann noch das richtige spannen erlernen.

annokrat

Was möchtest Du wissen?