Motorrad Führerschein gute Idee oder nicht?

10 Antworten

Hallo,

erst mal Auto, Warum? Sicherer um im Strassenverkehr zu lernen, trocken und warm im Winter....bist schon etwas spät dran für Motorrad (Antrag-Theorie-fahren-Praktische) wenn du dann im Herbst/Winter fertig bist und im Winter nicht fährst, bist du dann im Frühjahr wieder Anfängerin, daher im Winter die Theorie fürs Bike damit du im Frühjahr starten kannst und allein im Sommer Erfahrung sammeln kannst.

Ein Führerschein B ist immer ein Notfalljob um Geld zu verdienen.(Pizza,Apotheke usw.)

Steht evtl. bald ein Auszug an...Klasse B ist für Einrichtungsgegenstände auch besser.

Motorrad: mehr Spass Spass und Spass, du bekommst immer einen Parkplatz, günstiger in Steuer und Sprit, evtl. günstiger in der Versicherung.

Warum machst Du nicht beide Scheine zusammen? Wenn Du nur Geld für einen hast, dann mach lieber erst einmal den Pkw-Führerschein. Ist einfach praktischer. Motorrad ist einfach nur für den Spaß da (ich weiß, dass es Ganzjahresfahrer gibt, die sich nie freiwillig in ein Auto setzen würden)!

Darüber hinaus bist Du im Pkw sicherer und lernst schon einmal viel darüber wie sich andere (also wie bescheuert und gefährlich) im Straßenverkehrt verhalten und kannst Situationen besser einschätzen. Das ist definitv wichtig.

Ich habe meinen Mopedschein erst mit Mitte 30 gemacht (Pkw seit 18) und wurde dennoch so manches Mal von anderen Verkehrsteilnehmern gefährlich überrascht.

Der Führerschein verfällt ja nicht und das Moped kannst dir ja auch noch 2, 3 Jahre später dau kaufen.

Grundsätzlich würde ich immer dazu raten, auch den Autoführerschein zu machen. Denn irgendwann brauchst Du den ggf. mal beruflich.

Wenn es also finanziell drin ist, würde ich beides machen und mir dann halt kein Auto zulegen, sondern nur ein Motorrad.

Gefährlich: Ja, gefährlicher als Autofahren ist es. Das bedeutet jetzt aber nicht automatisch, dass jeder Motorradfahrer verunglückt.

Auf der Straße hatte ich noch keinen Motorradunfall. Nur offroad, da ist mir aber auch nichts passiert.

Nacht durchmachen gefährlich?

Hallo,

Ich muss immer um 6:30 aufstehen und fahre dann mitm Motorrad los. Ist es schlimm wenn man die Nacht durchmacht? Meine Eltern sagen es ist gefährlich wenn man gähnen muss und dabei Motorrad fährt. Aber ich werde nie müde das ist das Problem. Ich kann nie einschlafen. Was meint ihr?

...zur Frage

Motorrad (125) für ein Jahr ist es das wert?

Hallo,

Ich habe den Führerschein relativ spät angefangen bin jetzt 16,5 und hatte ein paar Fahrstunden und bin mir jetzt gar nicht sicher ob ich den Führerschein überhaupt machen will weil klar ich finde Motorräder schon echt cool aber bin halt nicht so einer der seinen Tag damit verbringt durch Wald zu heizen oder so würde halt eher nur fahren um von A nach B zu kommen und etwas seltener mal für die Freizeit...

Bis ich Auto fahren kann ist es also nur noch eine Saison und dafür sind 5000€ schon echt viel finde ich (klar kommt davon auch wieder was rein aber die müssen trotzdem erstmal investiert werden...) ich weiß nicht wie ich das jetzt entscheiden soll weil aus meinem engeren Freundeskreis fährt auch eher keiner?

Meine Argumente waren jetzt immer:

Pro

-selbständiges Fahren vor 18

-cooleres Transportmittel als Auto

-die Girls :D

-Verkehrserfahrung

Contra

-Sehr teuer

-kein richtiger Motorradfreak

-Schutzkleidung(Frisur kaputt etc)

-kein Alkohol auf feiern

-kurze Zeit zum fahren

-keiner der engen Freunde fährt

Habt ihr Tipps die mir die Entscheidung leichter machen bzw. was würdet ihr tun?

...zur Frage

A1 oder AM - Führerschein?

Hey ,
Also hier zu meiner Frage : Ich bin 14 1/2 Jahre alt und muss mich jetzt entscheiden , mach ich AM ( den ich in Sachsen jetzt schon beginnen dürfte ) oder warte ich noch ein Jahr und mach dann A1 ? Finanziell würde es in beiden Fällen irgendwie gehen ( beim AM - Führerschein natürlich leichter ) . Mit dem AM Führerschein wollte ich ne S51 fahren , falls es aber der A1 wird denke ich eine Supermoto ( welche würde ich mir ja noch überlegen ) .
Es ist eine sehr schwierige Entscheidung da ich mit dem AM Führerschein schon 1 Jahr fahren dürfte und ne Simson dazu is natürlich richtig geil . Allerdings is man mit ner 125 viel besser bedient von der Leistung her . Außerdem dürfte man dann ja auch auf der Autobahn fahren , was in manchen Fällen vielleicht auch nicht schlecht ist ...
Was meint ihr , was lohnt sich mehr ?

...zur Frage

Motorrad Führerschein mit 19?

Hallo Liebe Community :)

Ich bin 19 (eigentlich fast 20), weiblich und bin zurzeit am Überlegen ob ich den normalen Führerschein (Klasse B) oder den Motorrad Führerschein machen soll (A1 oder A2). Mich reizt es eigentlich mehr den Motorrad Führerschein zu machen.

Und hier möchte ich mich gerne an die Motorrad Fahrer/innen etc. richten. Was würdet ihr machen? Was für Kosten muss ich rechnen und was zahlt man so im Jahr? Was sollte man berücksichtigen bzw. was sollte ich im Hinterkopf behalten.

Es wäre sehr nett wenn Ihr mir da helfen könntet und der ein oder andere Tipp kommt. :)

Lg aus HH

...zur Frage

lieber den A1 (Motorrad Führerschein) mit 16 oder A2 mit 18 und gleichzeitig den Auto Führerschein?

ich bin am überlegen ob ich den A1 Motorrad schein machen soll. Da ich aber begrenztes Budget habe weiß ich nicht ob sich das lohnt da ich auch in der Stadt wohne und eigentlich überall mit dem Bus hinkommen würde. da mir das fahren aber Riesen Spaß macht, überlege ich auch ob ich neben dem Auto schein den A2 machen soll.. was ist billiger und lohnt sich mehr?

...zur Frage

Motorrad Führerschein gefährlich? ..

Hallo, ich bin 17 und möchte ein Motorrad Führerschein machen. Meine Eltern meinen dass das viel zu gefährlich sei und ich, wenn ich 18 werde sowieso nur Auto und kein Motorrad fahren werde. Nun zu meiner Frage: Findet ihr es auch Gefährlich? Ich finde Auto fahren genauso gefährlich. Man lebt nur 1 mal & sollte doch Spaß haben oder nicht? 🙈

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?