Motorrad, Frisur

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

meckyschnitt, nach dem duschen brauchst nur ein handtuch.

Nichts, was höher ist als 2 mm... ;-)

Nun ja, der Helm drückt erstmal alles platt. Vielleicht kann man die Haare so imprägnieren, dass sie beim Abnehmen des Helms zurückfedern...

Kommt auf einen Versuch an.

Vielleicht kann man die Haare so imprägnieren ...

Kann man sicher, nur haut man sich dabei eben einiges an Chemie in die Mähne.

Und wenn man dann (u. U. dadurch?) mit 35-40 ne Glatze hat kann man mit Sicherheit sagen: "Die Frisur sitzt.". :D

Ein ehemaliger Kumpel von mir sagte, nach meiner "Helmfrisur", vor fast 30 Jahren: "Du hast auch bald ne Glatze". Als ich ihn ca. 10 Jahre später mal wieder sah, musste ich mir ein Lachen extrem verkneifen - hatte er doch inzwischen schon ein riesen "Planschbecken" auf seiner Nuss - und das mit 27. :P

Ich bin jetzt Ü 50 und habe noch meine volle Haarpracht - naja inkl. "Geheimratsecken". ;)

Im Übrigen: fönen ist absolut Gift für meine Locken - danach seh ich aus wie Marge Simpson^^ - daher nur noch Naturtrocknen.^^

0

Was möchtest Du wissen?