Motorrad fahren trotz Auto füherschein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Motorrad-Führerscheinklassen: A: beschränkt ab 18 J. bis 34PS die ersten 2 Jahre ab erteilung des Führerscheins. A: Unbeschränkt: ab 25 J. ohne alle einschränkungen. A1: bis 125 ccm ab 16 J. bis 80km/H - ab 18 so schnell wie möglich, aber nur bis 125 ccm. M: ab 16 J. bis 50 ccm (auch im Autoführerschein(B) dabei). Mofa: "Lass das lieber, da bist du mit 'nem 3-Rad besser dran.

Bedenke: Bei Neuerteilungen eines Führerscheins ist eine Probezeit von 2 Jahren inbegriffen.

Hoffe konnte dir weiter helfen und wenn noch fragen sind- einfach mailen!

Mit PKW Führerschein darf man keine Motorräder fahren.Um die fahren zu dürfen brauchst du Klasse A.Motorisierte Zweiräder die du mit A1,M fahren darfst sind keine Motorräder sondern Kleinkraft oder Leichtkrafträder.Die kann man auch schon ab 16 Jahren fahren.Bis 125 ccm und nicht mehr Motorleistung als11 KW und nicht schneller als 80 KM/h bis man mindestens 18 Jahre alt ist wär der A1 Schein.Umgekehrt darfst du mit dem A,A1,M Schein kein Auto fahren.Hier der Link wo alle Führerscheinklassen zu finden sind.

http://www.kfz-auskunft.de/info/fuehrerscheinklassen.html

mit 16 kannste 125ccm (11kw/15ps) Schein machen bis 80 km/h....mit18 kannste ne klasse höher (musst aber wieder ein schein machen) und mit 21 kannste noch einen schein machen, dann kannste alle fahren. Ab 2013 musst du nurnoch ne praktische prüfung machen wenn du schon einen hast.

Also wenn du Autoführerschein machst darfst du nur Roller bis 45 km/h fahren. Wenn du mit 18 Motorradführerschein machst (A-begrenzt) darfst du bis 34 PS fahren. Das Motorrad das du jedoch gepostet hast ist nicht auf 34 PS drosselbar. Such dir was im Rahmen bis ca 650ccm die kann man meistens noch drosseln. Nachdem du 2 Jahre den Motorradführerschein besitzt darfst du alle Motorräder fahren. Oder du wartest gleich bis du 25 bist dann kannst du den Richtigen Motorradführerschein (A) machen und darfst alle Motorräder fahren.

Okay, ich bedanke mich bei euch allen. Habt mir seeeeeeeeehr Geholfen. So ich werd dann wohl anfangen zu Sparen! :-D

0

Ich möchte zu den bereits vorhanden Beiträgen noch ergänzen: Ich würde ihn am besten zusammen mit dem Autoführerschein machen, da du dann nicht doppelt in die Theorie musst. Die Theoriestunden "verfallen" erst nach einem Jahr, dann müsstest du das selbe nochmal anhören. Beim A kommen aber noch 2 Sonderstunden dazu. Grundgebür sparst du dir glaub auch, wenn du die beiden gleichzeitig machst.

mit nem normalen Autoführerschein darfst du maximal 2Räder bis 50ccm fahren.

Okay dankeschön. Aber du weißt nicht zufälligerweise ob ich dann Mit 18 Jahren schnellere modelle fahren darf?

0

und max. 45 km/h. Schnellere / größere nur mit dem PKW-Schein geht nicht. Dazu benötigst Du zusätzlich Klasse A, also den für Motorrad.

0

Dankeschön, Das heißt ab 18 Jahren gibts keine Grenzen mehr für mich?? ;-)

0

Mit 18 Darfst du 25 kW Motorräder fahren., natürlich nur wenn du den Führerschein dafür besitzt. Nach 2 Jahren dann auch die ungedrosselten Versionen.

0

Was möchtest Du wissen?