Motorrad Drosseln KTM

4 Antworten

Ja ich denke schon. Die schwere Maschine von meinem sohn hat man gedrosselt weil er sonst nicht hätte fahren können.Anfänger müssen ein Jahr eh mit gedrosselten Maschinen fahren.

Hey, ja kannst sie auch auf 40PS drosseln. Ich gehe davon aus, dass Du den A2besitzt. Mittlerweile sind ja sogar 48PS erlaubt, jedoch nicht mit der SMC R, da sie sonst ein bestimmtes Verhältnis von Gewicht zu Leistung unterschreitet. Nen Freund fährt sie eben mit 40PS... Hoffe ich konnte Dir helfen ;)

Nein, ich besitze den A2 noch nicht, da ich erst 17 bin. Danke für dich Antwort, hat mir sehr geholfen, aber wo liegt das Problem mit den 48 PS bei dem Motorrad? Das hab ich nicht ganz verstanden

0
@TheInostep

Ach so:) Die KTM kann ich aber nur empfehlen! Also: Mit A2 darfst du maximal 48PS bewegen. Viele Motorräder können hierfür gedrosselt werden. Jedoch darf hierbei das* Leistungsgewicht* von 0,2 kw/kg (umgerechnet: 0,266ps/kg)nicht unterschritten werden. D.h. wenn du die 48PS voll ausfahren möchtest benötigst du eine Maschine, die mindestens 175kg wiegt. Da die KTM so leicht ist (glaube unter 160kg) muss sie auf 40PS gedrosselt werden. Hoffe es ist verständlich :) Ansonsten einfach nochmal fragen oder googeln ;)

0

Ja, das geht. Aber die 34 PS Regelung gibt es nicht mehr. Mit der neuen beschränkten Führerscheinklasse "A2" darfst du Motorräder mit bis zu 35 kW (48PS) und einem Leistungsgewicht von 0,2kW/kg fahren.

Das heißt, du kannst sie auch auf 48 PS drosseln und mit dem A2 Führerschein fahren.

Was möchtest Du wissen?