Motorrad Blinker, Pflicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie in der EU-Norm mit Blinkern eingetragen sind, dann ja. Das zählt allerdings nicht für S50 etc. Außer du hast ey welche drann, dann müssen sie funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 77LassKnacken77
07.06.2016, 19:02

mann hat aber keine wenn man ein cross umbaut 😉

0
Kommentar von Effigies
07.06.2016, 19:06

Es gibt keine EU Norm die ein Fahrzeug ohne Blinker zulässt. .

0

bei motorrädern, die seit 1962 zugelassen wurden, sicher. aber hier bezeichnen viele alles was motor und 2 räder hat als motorrad. ein mofa braucht keine blinker.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker):- Vorgeschrieben, nach StVZO ab EZ 1.1.62.

Anzahl: 4Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker).

 Kennzeichnung vorn: 1, 1a, 1b, 11.

 Kennzeichnung hinten: 2a, 2b, 12.

In der Breite (min.) nach EG vorn 240mm, hinten 180 mm nach StVZO   vorn 340 mm, 

hinten 240 mm Blinkleuchten an den Lenkerenden (”Ochsenaugen”)   zueinander 560 mm. In der Höhe: 350 - 1200 mm.

Einschaltkontrolle nach EG vorgeschrieben, optisch oder akustisch oder beides,  

nach StVZO zulässig.- “Ochsenaugen” bei EZ ab 1.1.87 nur i.V.m. zusätzlichen hinteren Blinkern zulässig . 

An Sportgeräten nicht vorgeschrieben  wie Rennmaschinen Gelände  die keine Zulassung haben oder keine bekommen würden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neeeee, wir haben da so kleine Fähnchen mit denen wir winken...........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 77LassKnacken77
07.06.2016, 19:02

wo kann man die kaufen 😂

0

Bin mir nicht sicher, aber ich habe in der Führerschein Ausbildung gelernt, dass handzeichen auch gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja na klar,

Kann sogar 10 Euro strafe kosten wenn du den vergessen hast zu benuitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?