Motorrad Auspuff ausbrennen?

2 Antworten

Wenn Du eindeutige Ablagerungen von Öl- / oder Teerschlamm in Deinem Auspuff vorfindest, sollte man zunächst einmal nach den Gründen dafür suchen wie zu fettes Gemisch / falsche Warmlauf-Abstimmung oder etwaige Undichtigkeiten im Motor zwischen Getriebe und Ventilkopf zum Kurbelgehäuse / Brennraum. 

Achte daher noch mal gründlich darauf, welche Farbe der Rauch hat, kontrolliere beide Zündkerzen ( Farbe am Elektrodenfuss ) und prüfe / lasse prüfen , ob beide Zylinder noch gut synchronisiert laufen in der Gemischzuführung und beiden Zündkreisläufen / Zündzeitpunkten und Ventil-Steuerzeiten. 

Von selbst ausbrennen der Auspuffanlage rate ich Dir hier aber obligatorisch aus Gründen des Umweltschutzes und ggf. empfindlicher Ordnungs- / oder Bussgelder zur Durchführung im Freien in Deinem eigenen Sinne eher ab.

Suche besser die Ursache für die Verschlammung Deines Auspuffs und behebe sie. Dann sollte sich der Rest nach ein paar längeren Touren bei Erreichen bestimmter Temperaturen nahezu von selbst wieder freibrennen. 

ich bin über 1000 Km heute gefahren leider ist es noch schlimmer geworden

0
@WayaB

Du musst, wie gesagt, jetzt erst mal nach der Ursache suchen und den Fehler entsprechend beheben. Sonst kann es ja nur schlimmer statt besser werden. 

0

arbeite an der ursache, nicht an der wirkung! drehe mal eine zündkerze raus und prüfe, wie sie aussieht. ist sie schwarz, stimmt etwas mit der gemischbildung nicht. ist sie verölt, verbrennt deine maschine öl, vermutlich schadhafte kolbenringe. ist sie grau oder hellbraun, is talles ok, dann kann es nur kondensdampf sein, der bei niedrigen außentemperaturen entsteht.


Das mit der Zündkerze könnte sein aber warum passiert das dan nicht sofort beim fahren sondern nach 1 bis 2Stunden ?

0
@WayaB

solange so ein fehler nur schleichend und nicht massiv auftritt, merkst du das erst eben nur nach längeren fahrstrecken.

die zündkerze ist auch nicht die fehlerquelle, sondern nur ein spiegelbild der ursache.

0
@noname68

Bei einem V2 - Motor prüft man dann natürlich auch beide Kerzen, Zündstränge , und beide Vergaser. 😉

0

Was möchtest Du wissen?