motorrad als mädchen reparieren ohne vorkenntnisse?

13 Antworten

Wie Du ja selbst sagst, der Vergleich hinkt. Schränke sind ja nun nicht wirklich eine Ausgeburt der Technik. Aber weshalb in aller Welt willst Du ein Motorrad kaufen und es gleich umbauen? Fahr doch einfach mal rum mit dem Ding und wenn was hin ist, dann hockst Du Dich neben den, der es repariert. Egal ob Kumpel oder Werkstatt. Sie werden sich freuen, dass Du Interesse zeigst. Um so mehr, als sie ja dann die Helden sind, die Dein Motorrad wieder in Ordnung bringen. Auf diese Weise lernst Du immer wieder dazu, was wo an Deinem Motorrad ist, wie es funktioniert und wie man es wieder auf Vordermann bringt. Und genau so haben es auch die Jungs, die Du erwähnst (jene, die mit 14 angefangen haben) gelernt. Sie haben schon ab sechs Jahren dem Papi zugeguckt, wie's geht. Aber einfach mal ein Buch nehmen und losschrauben...dazu ist ein Motorrad sicherheitstechnisch einfach zu heikel. Ich selbst mache zum Beispiel an meiner Hayabusa praktisch gar nichts selbst, weil ich keine Lust habe, mit 300km/h abzufliegen, weil ich irgendwo vergessen habe, ein Schräubchen anzuziehen.

wird schwierig ohne vorkenntnisse,dann hast werkzeug oder garage wo du es stehen lassen kannst wenn es noch nicht fertig ist?dann weiter was willst überhaupt dran umbauen,wegen mädchen seh ich da das geringste problem

Ja das geht... Am besten lässt du mal das Argument des Bastelns erst außer acht und kaufst dir ein Motorrad, irgendwas solides, keine Ducati :D Dann legst du dir ein Werkstatthandbuch deines Modells zu und dann fährst du einfach solange bis etwas kaputt geht. Dann versuchst du heraus zu finden was kaputt ist und wenn du es herausgefunden hast schlägst du in der Werkstattanleitung nach wie man es auseinander und wieder zusammen baut. Nur lass bitte die Finger von den Bremsen, klar kann man die auch selber Instand setzten, aber davon sollte man als Laie lieber absehen.

Außerdem ist das mit der Schrauberei meistens nicht so wild, man kann auch Motorrad fahren ohne schrauben zu können und je nach dem wie gut das Bike ist welches du dir kaufst bleibt es dir bis auf Standard Sachen vielleicht sogar erspart.

Wieso soll sie die Finger ausgerechnet von den Bremsen lassen? Da kann man relativ wenig falsch machen.

Beim Motorrad ist fast Alles lebenswichtig. Es geschehen definitiv mehr Unfälle durch falsch gewartete Ketten etc.

0

Was möchtest Du wissen?