Motorrad A2 Führerschein?

4 Antworten

Keine Fahrschule wird einen ohne Fahrstunde vorstellen .. alleine weil man ja schauen muss wie Du mit dem Motorrad klar kommst .. Übungsplatz ist ja auch nochmal angesagt. Aber es gibt keine Mindestanzahl .. läuft alles gut, reichen 1-3 .. evtl eben bissl mehr. 

Ein paar Übungsstunden um den Fahrlehrer zu zeigen das Du mit einem Kraftrad der Klasse A2 klar kommst reichen, dann kannst Du schon zur Fahrprüfung zugelassen werden.

ich hab den stufenaufstieg vor 2 wochen erfolgreich beendet.

je nachdem wie gut du fahren kannst.

auf jeden fall geht es einmal über Land und die grundfahraufgaben, also das was der Prüfer auch prüft.

wenn dein Fahrlehrer meint das alles ok ist, dann geht's zur Prüfung.

viel Erfolg, wird schon klappen

Was möchtest Du wissen?