Motorrad A2 Alltag (richtung supersport)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe doch einfach mal zu den Motorradhändlern in Deiner Nähe und mache Sitzproben. Außerdem kannst Du Dich mal darüber informieren mit welchen Federbeinen aus dem Zubehörhandel Du Deine Wunschmaschine etwas tiefer bekommst. Die CBR600FS war auch zu hoch für mich und mit einem anderen Federbein konnten wir sie um 50mm absenken und schon hat sie gepaßt. Zugelassen und eingetragen war das Federbein dann auch noch und das Fahrverhalten hat sich nicht verschlechtert.

Allerdings würde ich mir an Deiner Stelle mal überlegen, ob Du nicht erstmal eine Maschine holst, die die vorgeschriebenen PS hat und nicht gedrosselt werden muss. Das Fahrvergnügen wird damit viel besser sein und Du strangulierst nicht ständig einen Motor, der viel mehr leisten kann und will. Nach 2 Jahren, wenn Du offen fahren kannst, holst Du Dir dann die Maschine, die Dir gefällt mit mehr PS. Dann hast Du hoffentlich auch die Fahrerfahrung, die es Dir ermöglicht unfallfrei damit zu fahren. Denke mal darüber nach.

Viel Erfolg.

P.s Ich habe mal mit einer CB400N angefangen und bin über u. a.. CB400, CBX550, CBR600F und FS, NC30 bis zur VTR1000F Firestorm gelandet. Man muss nicht oben anfangen, sondern besser ist es, sich langsam zu steigern, denn man fängt immer wieder von vorne an und muss neu dazulernen. Jede Maschine, jeder Motortyp hat ein anderes Fahrverhalten und man muss sich immer wieder neu darauf einstellen. Aber das ist es ja gerade, was Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Xpize 23.03.2014, 19:43

Wird wohl ne XJ6 Diversion F sitz ist niedrig und preis ist auch Okay und von den 77 PS auf die 48 Ps zu drosseln ist auch schnell gemacht ;)

0
Lachlan 31.03.2014, 08:31
@Xpize

Xpize, die Yamaha XJ6 Diversion F mit ihren 600 ccm ist auch eine gute Maschine. Das Wichtigste ist, dass Du Dich darauf wohlfühlst, dann macht das Fahren auch Spaß. Von 77 auf 48 PS ist eine relativ kleine Drosselung, die sich wenig auf die Motorleistung auswirken sollte. Viel Spaß beim Fahren.

0

Was möchtest Du wissen?