Motorrad 2 sitzer ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Nein 50%
Ja 50%

4 Antworten

Ja

Auf dem Foto sind die Fußrasten für den Sozius zu erkennen und auch eine kleine und sicher sehr unbequeme Sitzfläche. Wenn du häufig einen Mitfahrer dabei hast und auch auf längeren Strecken würde ich mir eine bequemere 125er zulegen.

Sieht aber so aus als ob die Sozius-tauglich ist. Hat ja auch die Fußrasten dafür :)

Nein

Jedes Motorrad, das werksseitig mit Soziusfussrasten ausgestattet wurde, ist ein Zweisitzer. Die Frage ist nur, ob sich der Sozius / die Sozia mit dem Sitzchen anfreunden kann. Zur nächstgelegenen eisdiele sollte es immer klappen, aber wirklich mitfahren ist oft kaum möglich. Außer man erwartet, dass die Freundschaft auf diese Weise beendet werden kann. :-)

Die Aprilia ist zwar als Zweisitzer ausgelegt, wie man am Bild unschwer erkennen kann. Aber nur der / die sehr leidensfähige Sozius / Sozia fährt da mehr als einmal mit. Es gibt andere Motorräder, die freundlich zum Sozius sind. Und wenn Dir an der Freundschaft etwas liegt, solltest Du zu einem anderen Modell / Hersteller wechseln.

Auch, wenn die Aprilia als Zweisitzer angeboten wird, ist es aber nicht wirklich realitisch mit zwei Personen bequem fahren zu können. Daher stimme ich aus praktischen Gründen für Nein.

Wenn du schon so ein hoch auflösendes Bild hast, was denkst du wozu die das 2. Paar Fußrasten hinten angebracht haben? Für 4 füßige Fahrer ?  Zentaurenmopped?

Was möchtest Du wissen?