Motorrad . Rjeju MRT SM 125

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tests wirst du da kaum finden. Es sei denn du kannst gut Spanisch.

Rieju baut schon seit 70 Jahren Moppeds, und das waren auch immer gute Moppeds. Allerdings waren sie bis vor kurzen fast nur auf ihrem Heimatmarkt (Spanien) aktiv. Deswegen findest du hier so wenig Infos.

Aber wenn du mal die Infos zusammen packst:

  • der Hesteller ist renomiert und seit langen auf dem Heimatmarkt bekannt.

  • die verwendeten Komponenten stammen alle von ebenfalls bekannten hochwertigen Zulieferern und sehen gut aus.

  • die Motoren sind die selben Yamahamotoren die den größten Teil aller hochwertigen Markenmoppeds auf dem deutschen Markt antreiben.

Da kann das Endprodukt ja kaum schlecht sein. ;o)


Allerdings solltest du dir das mit der SM aus dem Kopf schlagen. die Cross ist in allen Belangen besser.

Was möchtest Du wissen?