Motoroller Flex tech 50 Fun springt nicht mehr an..

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als erstes kann sein, dass nicht genug Benzin nach läuft. Meist ist im Benzinhahn ein Filter eingebaut. Diesen durchblasen. Dazu den Benzinhahn ausbauen. Falls ein automatischer mit Unterdruckleitung verbaut ist, diese auf Undichtigkeit prüfen. Sollten Schmutzteile im Filter sein, den Vergaser noch mal säubern und die Düsen durch blasen. Dann als zweites nachsehen, ob genug Zündfunke vorhanden ist. Zündkerze, Stecker, Kabel prüfen. Als letztes bleibt noch die Zündspule. Ich hatte es erst vor zwei Wochen, da reparierte ich ein Motorrad, das lief, ging nach ca . 10 Km aus und hatte keinen Funken mehr. Die Zündspule war kaputt. Das zeigte sich nur im warmen Zustand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sascha1985KO
01.09.2013, 17:31

Wie beschrieben habe ich schon, den Vergaser durch einen anderen getauscht. Habe ihn auch gereinigt. Das Unterdruckventil ist auch dicht. Benzinfilter wurde auch schon ausgetauscht,neue Benzinleitung wurde auch schon verlegt. Habe mir heute eine neue Zündspule ersteigert. Wenn ich die Zündspule habe werde ich diese rein bauen, und dann mal schauen ob er dann läuft.(ich hoffe es) normal kann es ja nicht viel sein. Kompressionen und Zündfunken hat er ja. Lg Sascha

0

Was möchtest Du wissen?