Motorola Moto G4 Plus einschicken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn es ständig verbreitet wird, so stimmt es dennoch nicht: Die Gewährleistung auf Akkus kann nicht auf 6 Monate beschränkt werden noch ganz aufgehoben.

Klar ist aber auch, dass ein Akku im Laufe der Zeit immer schlechter wird und es stellt sich natürlich die Frage, wie gut bist du mit dem Akku umgegangen. Soll heißen, selbst durch normales, aber häufiges Laden kann so ein Akku an Lebensdauer verlieren.

Ich rate daher, erstmal selbst eine neuen Akku kaufen und testen, ob die Probleme dadurch weggehen, wenn nicht dann doch an Media Markt wenden.

Auch würde ich überprüfen, ob nicht Apps gibt, die massiv den Akku belasten.

klara1953 07.08.2017, 18:19

Die Gewährleistung auf Akkus beträgt 2 Jahre das ist schon richtig aber nach 6 Monaten muss der Käufer nachweisen das der Fehler schon beim Kauf vorlag.

Garantie geben die meisten Hersteller allerdings nur 6 Monate auf Akkus.

0

Hallo.Alsi ich würde direkt wenn ein handy in der Garantie Zeit kaputt geht dann würde ich es umtauschen oder zurückgeben falls die nach Ben Grund fragen musst du die die du eben aufgelistet hast sagen.

Was möchtest Du wissen?