Motorola Moto G3 von Android 6.0 auf 4.4.2?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dazu wirst du eine Custom Rom brauchen. Es kann sein, dass es keine Rom mit Android 4.4.2 gibt. Dann hast du Pech gehabt.

https://wiki.cyanogenmod.org/w/Install_CM_for_osprey

Das wäre eine schriftliche Anleitung dazu. Wenn du eine Rom mit Android 4.4.2 finden solltest, musst du diese natürlich am Ende benutzen.
Alle Risiken und Gefahren stehen dabei.

Wenn du eine Anleitung in Videoform brauchst, wirst du bei YouTube bestimmt welche finden.

P.S. Ich denke es wird keine Rom mit Android 4.4.2 für dieses Gerät geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EUOENOE208 19.08.2016, 09:34

Nun ja... Ich habe das offizielle 4.4.2 vom Internet heruntergeladen. In einer ZIP form / 442 MB. Funktioniert das auch?

0
tide1109 19.08.2016, 12:26

Dürfte gehen.

1
EUOENOE208 19.08.2016, 19:28
@tide1109

Und wie wird das Installiert bzw wie kriegt man das Smartphone dazu dass es das Betriebssystem Android 4.4.2 nutzt und nicht das Android 6.0. ?

0
tide1109 19.08.2016, 19:49

Unlocking Bootloader und Flashing Custom Recovery von der Anleitung machen. Danach musst du im Recovery ein factory reset machen unter wipe. Den cache und so auch wipen. Anschließen kopierst du die Zip (Rom) auf eine Micro-SD Karte (via PC) und und flashst diese Zip über den Punkt install (zip) im Recovery. Im groben ist das der der letzte Punkt der Anleitung. Falls in der Rom keine Google Apps (Play Store, ...) sind, kann ich dir dann erklären wie du die bekommst.

1
EUOENOE208 19.08.2016, 21:29
@tide1109

sorry, ich verstehe leider garnichts (Was ist Unlocking Bootloader und Flashing Costom Recovery) (Wo ist der Recovery und wo kann man einen Factory reset machen; Was soll ''Wipen'' (Wischen) in diesem Fall bedeuten)

0
tide1109 19.08.2016, 21:40

In meiner eigentlichen Antwort ist ist ein Link (die Anleitung). ( https://wiki.cyanogenmod.org/w/Install_CM_for_osprey ) Hier ist die Anleitung nochmal. Wenn du dir das angeguckt hast, weißt du wovon ich rede. Da du nicht wirklich informiert darüber bist, solltest du es lassen, da das eher für fortgeschrittene ist.

1

Was möchtest Du wissen?