Motoröle verschiedener Hersteller

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja öle kann man mischen das ist kein Problem. Der Hinweis trifft nicht zu wie du schon sagtest.

Vom KFZ-Hersteller gibt es freigegebene Öl-Qualitäten. So ein Öl kann man bedenklos nehmen, und alle freigegebenen Öle sind mischbar.

Du findest auf allen für VW zugelassenen Motorenöle die Freigabe von VW. Warum willst Du unbedingt eines der teuersten nehmen? Alle Markenöle sind genormt!

Wurde überall gut Bewertet, kenne die Unterschiede nicht genau, aber abgesehen von der Viskosität gibt es ja andere Bestandteile im Öl die besser oder schlechter sein können. Und da der 5L Kanister nur 35€ kostet ist das jetzt nicht so schlimm finde ich.

0

Ich brauche ein Motoröl 5W30, darf ich mischen?

Vor einigen Monaten habe ich mir ein Auto gekauft (gebraucht), Audi A4, 1.9 TDI, BJ 2001 , 74kw, 101PS. Da das Auto einige Vorbesitzer hatte, ist das Serviceheft verloren gegangen und ich wusste nicht, welches Motoröl ich bereits im Motor drinnen hatte. Durch erforschen weiß ich nun das ich ein 5W30 - Öl (pumpe-düse) habe, was ich nicht weiß, ist, ob ich das ÖL 5W30 als Longlife-Öl drinnen habe oder als normales. Meine Frage, kann ich Longlife 5W30, mit normalen 5W30 mischen?


PS: Falls es hilft: Ich habe auf meinem Motor ein Schild kleben, wo drauf steht wann der nächste Service sein sollte. Schließt das ein Longlife-Öl aus?

Danke!

...zur Frage

Wieviel km kann man mit Castrol 5w-30 a1 Öl fahren?

5w-30 a1 Castrol öl ist das ein longlife Öl ?

...zur Frage

Audi A3 1.9 tdi 110ps (8l Bj. 2000) welches Öl?

Auto steht oben ich wollte ein Öl welches machen bin mir aber nicht sicher welches Öl ich nehmen soll. Zur Zeit fahre ich ein Castrol 5w30. Weiß aber nicht welches genau. Castrol 57420 EDGE Motoröl Titanium FST 5W-30 LL, 5L. Ist dieses für meinen Wagen geeignet ?

...zur Frage

Motoröl aus der Flasche nachgekippt, gelbe Farbe?

Mein Auto Audi A4 1.9 TDI BJ2001 braucht ein Motoröl 5W30. Ich hab mir das von Castrol Edge gekauft. Beim Ölstand prüfen habe ich immer gesehen, dass das Motoröl im Motor schwarz war.

Das Motoröl von Castrol, was ich gekauft habe war gelblich.

Habe ich was falsch gemacht, oder ist die Farbe bedeutungslos.

...zur Frage

Bremse entlüften Nur an vorderen Bremssattel?

Hallo, beim Bremsenwechsel und anschließenden entlüftungsversuch an hinteren linken Sattel ist leider der Entlüftungsnippel abgebrochen. War leider schon stark verrostet.

Zum glück ist aber noch alles dicht.

nun zur Frage:

kann ich die komplette Bremsanlage nur durch entlüften am einen Sattel oder nur der Vorderachse entlüften?

Ist es ein geschlossener Kreislauf?

Will nicht unbedingt einen neuen Sattel kaufen oder den nippel ausbohren.

Lg

...zur Frage

BMW E46 320d mit DPF MOTORÖL?

Hallo liebe User,

ich habe einen E46 320d Facelift mit EZ 07/2002.

Mein Ölstand ist auf Minimum und ich fahre übers WE nach Tschechien, deshalb dringend max 1L Öl nachkippen.

Habe mich etwas umgeschaut aber ich bin total verwirrt mit den ganzen Normen!

Im Handbuch steht für Diesel: BMW Longlife-01 und alternativ: BMW Longlife-98 und paar andere.

Da ich einen DPF habe braucht man ja einen mit "Low .." wenig Schwefelanteil.

Könnt Ihr mir weiterhelfen welches Öl ich am besten nachkippen sollte? Castrol? Mobil? BMW? also eins das sich meinem Motor eignet?

Danke für eure Antworten, MfG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?