Motoröl mischen,geht das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist machbar, ja!

Man sollte nur drauf achten, dass die Öle beide vom jeweiligen Autobauer freigegeben sind -----> unter deinen "Tags" lese ich hier "Mercedes-Benz", da sollte ein 5W-30 Öl dann nach "Blatt 229.3" oder "Blatt 229.5" freigegeben worden sein.

Weiterhin gute Fahrt!

Woher ich das weiß:
Hobby

wenn es beide synthetische Öle sind, lassen die Eigenschaften nicht nach. wenn eines davon teil-synthetisch oder gar mineralisch ist, ist das Endprodukt auch nur teil-synthetisch, obwohl ein Teil eigentlich voll-synthetisch ist.

V8 Motor einbauen lassen Mercedes?

Hallo,

Kann ich in einen Mercedes E200/W210 einen V8 Motor einbauen lassen und wenn ja, wie teuer wäre das ?

...zur Frage

Wieviel km kann man mit Castrol 5w-30 a1 Öl fahren?

5w-30 a1 Castrol öl ist das ein longlife Öl ?

...zur Frage

Liqui Moly 5W-30 TopTec 4200, 4600 oder 4800?

Liqui Moly 5W-30 TopTec 4200, 4600 oder 4800? Welches soll ich benutzen? Fakt ist das ich LM 5W-30 drin habe. Aber welche Sorte?

Danke

...zur Frage

Darf ich Motoröl Longlife mit nicht Longlife mischen, 0W30 mit 5W30 bzw VW 506 01 mit VW 505 01?

...zur Frage

Motoröl für VW Bora 2.0

Hi !

Ich würde mir gerne im Internet mein Motoröl bestellen, da es wesentlich günstiger ist, als bei der Werkstatt.

Ich bin mir nun allerdings nicht ganz sicher, welches ich brauche. Momentan ist ein 5W-30 Longlife drin, in der Betriebsanleitung bzw. bei den Technischen daten steht folgendes zum Motoröl: Mehrbereichs-Leichtlauföle VW 50 000 o. VW 502 00, Mehrbereichsöle VW 501 01

Welches Motoröl muss ich mir denn jetzt bestellen? Kenne mich da leider nicht so gut aus :s

Danke schonmal :)

...zur Frage

Wieso braucht der Bremskraftverstärker bei Dieselmotoren eine Unterdruckpumpe?

Bei Benzinern wird der Unterdruck im Bremskraftverstärkern durch den Ansaugtakt des Motors erzeugt.

Wieso braucht wird beim Dieselmotor eine Unterdruckpumpe benötigt. Ist der Ansaugtakt des Dieselmotors zu schwach? Ich dachte immer der Dieselmotor hat einen stärkeren Ansaugtakt, weil er z.B. keine Drosselklappe hat und im Verdichtungstakt eine höhere Verdichtung erreicht als ein Benziner.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?