Motoröl aus Kühlwasser bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst auch ein paar Tropfen Pril ins Wasser geben, das bindet das Öl, ich würde aber Spülen, Spülen, spülen ....

Hmmm, vielleicht einfach zusätzliches Kühlwasser dazu schütten, bis der Ölfilm übergelaufen ist und dann mit einem Schlauch oder einer Pipette wieder auf MAX absenken.

Nächste interessante Frage

Werkstatt baut Scheinwerfer ein, Missverständnis?

da hilft nur der wechsel der kuehlfluessigkeit....

besser ist dazu noch eine spuelung mit klarem wasser...

das will ich eigentl. nicht. wie gesagt: das auto soll verkauft werden. und ich müsste dann wieder eine bühne mieten, neue flüssigkeit kaufen usw..... das kann dann gerne der neue eigentümer machen, wenn ihm danach ist.

0

Hast du mal versucht, den Oelfilm einfach mit etwas Kuechenkrepp abzuheben? Vielleicht klappt das wie mit der Haut auf warmem Pudding (doofer Vergleich, aber hey^^).

ich hab da auch schon dran gedacht, mit küchenrolle, die evtl., wenn ich sie vorsichtig oberflächlich auflege, den ölfilm aufsaugt.

0

ölabscheider zwischenschalten? oder doch die kühlflüssigkeit auswechseln?

Was möchtest Du wissen?