Motorleuchte geht immer an, was könnte das sein

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du uns noch sagst um welchen Corsa es sich genau handelt also Baujahr, Typ und Motor, können wir dir schon mehr helfen....

Beim Corsa kann man erst mal nur allgemein sagen AGR- Ventil oder Luftmassenmesser, dass sind so die Hauptübeltäter. Selbstverständlich könnte es auch ein Sensor sein, deswegen müsste ich wissen, welchen Motor du drin hast.

Wenn der Wagen nicht mehr gut zieht und die MKL leuchtet ist er meist im Notlauf....

B Corsa, 1.4, Bj.1997

0

Fehlerspeicher selber auslesen und man weiss meistens mehr... und ja wenn die Leuchte brennt ist er im Notlauf und "zieht" dann auch nicht mehr so...

Zehnpoliger diagnosestecker am Sicherungskasten: oben re ecke und den Pol darunter mit einer Büroklammer überbrücken... Die Zündung einschalten und die Blinksignale werden in Blöcken von zwei Zahlen ausgegeben. Zwischen den Blöcken ist eine etwas längere Pause. Es beginnt und endet immer mit einer 12. Jeder Code wird dreimal angezeigt. Die Codes am besten mit schreiben und zweimal Durchlaufen lassen. Aber lass es wenn du ehg kein "Schrauber" bist bringt die der Fehlercode auch nicht viel weiter...

12 Beginn / Ende Diagnose 13 Lambda-Sonde - offener Stromkreis 14 Kühlmitteltemperaturfühler - Spannung zu niedrig 15 Kühlmitteltemperaturfühler - Spannung zu hoch 16 Klopfsensor 1 17 Enspritzventile, Stromkreis 18 Klopfregelsystem 19 Motordrehzahlsensor - Signalfehler 21 Drosselklappen-Potentiometer- Spannung zu hoch 22 Drosselklappen-Potentiometer- Spannung zu niedrig 24 Fahrgeschwindigkeitssensor - kein Signal 25 Einspritzventil- Spannung zu niedrig 28 Kraftstoffpumpenrelais - Fehlfunktion Stromkreis 29 Kraftstoffpumpenrelais - Spannung zu niedrig 32 Kraftstoffpumpenrelais - Spannung zu hoch 33 Saugrohrdrucksensorrohr - Spannung zu hoch 34 Saugrohrdrucksensorrohr - Spannung zu niedrig 35 Motorsteuergerät Leerlaufregelung - Leerlaufdrehzahl falsch 41 Motorsteuergerät - Zündsignal 2+3 Zyl. Spannung hoch 42 Motorsteuergerät - Zündsignal 1+4 Zyl. Spannung hoch 42 Motorsteuergerät - Spannung zu hoch 43 Abgasrückführsystem, AGR Regelventil 44 Lambdasonde - Gemisch mager 45 Lambdasonde - Gemisch fett 46 Zündsignal - Spannung zu hoch 47 AGR Ventil Stellungssensor - Stromkreis Fehlfunktion 49 Batterie Versorgungsspannung zu hoch 51 Motorsteuergerät - falsche Programmierung 52 Relais Sekundärlufteinblasung-Spannung zu niedrig 53 Relais Sekundärlufteinblasung-Spannung zu hoch 55 Steuergerät 56 Magnetventil Sekundärluftpumpenventil - Spannung zu niedrig 57 Magnetventil Sekundärluftpumpenventil - Spannung zu hoch 61 Aktivkohlefilter Magnetventil - Spannung zu niedrig 62 Aktivkohlefilter Magnetventil - Spannung zu hoch 63 Motorsteuergerät - Zündsignal 2+3 Zyl. Spannung zu niedrig 64 Motorsteuergerät - Zündsignal 1+4 Zyl. Spannung zu niedrig 69 Ansauglufttemperatursensor-Spannung zu niedrig 71 Ansauglufttemperatursensor-Spannung zu hoch 72 Motorsteuergerät Zündsignal - offener Stromkreis 75 Automatikgetriebe Drehmomentkontrolle -Spannung zu niedrig 76 Automatikgetriebe Drehmomentkontrolle -Signal - kontinuierlich 81 Einspritzventil/Düse - Spannung zu hoch 83 Wegfahrsperren Steuergerät - kein Signal 84 Wegfahrsperren Steuergerät - kein Signal 87 Klimaanlagen Steuersignal - Spannung zu niedrig 88 Klimaanlagen Steuersignal - Spannung zu hoch 92 Nockenwellenpositionsgeber - Signalfehler 93 Motorsteuergerät Signale Fehlfunktion Stromkreis

Hast du den eventuell öfters angeschoben und jetzt ist der Cat davon kaputt? Oder es sind erste Anzeichen vom Benzin dem neuen das kein Auto verträgt?

Ne weder angeschoben noch anderes Benzin benutzt.

0
@luckyshine

Dann ist wohl Feuchtigkeit in das Instrumenanzeige gekommen und verursacht da beim Kontakt.

0

Was möchtest Du wissen?