Motorkontrolllampe durch schlechten Sprit?

8 Antworten

Mit einem Wort: NEIN. Kommt alles aus der selben Raffinerie. Nur ein paar Additive (Anteile im Promille-Bereich) unterscheiden sich und selbst die sind überalll mehr oder weniger die gleichen. 

Dreck im Sprit würde im Benzinfilter hängen bleiben, das kann es auch nicht sein. 

Hier liegt lediglich eine Koinzidenz, keine Kausalität vor.

Ok Dankeschön, wird es wohl doch die Lambdasonde sein...

0
@phil1296

Oder eine Undichtigkeit im Einspritzsysten, kann sogar banal von zuviel Spriteintrag im Öl kommen und neben der Lambdasonde ist der Luftmassenmesser auch noch ein heißer Kandidat.

0

Danke ☺

0

Normalerweise kommt der Treibstoff in deiner Region, aus ein und der selben Raffinerie. Egal ob Aral, Dea, Esso oder welche Marke auch immer.

Daher glaube Ich eher an Zufall.

Oder die Tanks der Tankstelle sind verunreinigt.

Gemisch zu Mager hat nichts mit minderwertigem Kraftstoff zu tun. Es wird ganz einfach zu wenig eingespritzt. Die Gründe können unterschiedlich sein. Falschluft, defekter Injektor, .... 

Minderwertigen Kraftstoff gibt es in Deutschland zudem nicht. Der kommt aus den gleichen Raffinerien. Bei der Gut und Günstig Tankstelle bei mir in der nähe kommen unterschiedliche Tanklaster. Mal von Shell, mal von Avia, ... 

Normalerweise wird soweit ich weiß jede Tankstelle vom Gleichen Lieferanten versorgt und die Ware wird ja vorher überprüft

NEIN! Ganz klar, ein zu magerisches Gemisch hat nichts mit Kraftstoff an sich zu tun, sondern mit der Menge..
Bzw mit dem Luft/Kraftstoff Gemisch ...

Was möchtest Du wissen?