Motorhaube zu doll geschlossen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

o ohh... - guck' mal, ob irgendwas abgefallen ist (Stoßstange, Blinker, Auspuff,...), falls nicht (schon etwas Glück gehabt) teste mal, ob sie wieder aufgeht. Falls dieses auch klappt und zusätzlich weder die Haube noch der Rest des Autos abgesplitterte Lackstellen hat, dann war diese rüde Behandlung dieses Mal ohne schwerwiegende Folgen. Allzu oft sollte man das aber nicht wiederholen, so 'ne Glückssträhne hält nicht ewig und ein Punto ist nun mal kein Kampfpanzer (die man ruhig mal etwas rustikaler anpacken könnte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
23.10.2016, 16:57

ach so ja. ich hab die ja nicht zu geschmissen, nur von etwas weiter höher fallen lassen, als die 20 cm, die im Handbuch angegeben sind

0

Wenn man das zu oft macht, kann die Mechanik vom Haubenöffner verbogen werden. Entweder geht sie dann irgendwann nicht mehr zu oder auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
23.10.2016, 16:37

na ja ich glaube dafür müsste ich die schon zu schmeißen oder? ich lasse sie ja fallen nur nicht immer genau aus 20 cm. kann mir ja kein lineal nehme

0

Da solltest Du immer ein Lineal zur Hand haben, wenn Du die Motorhaube schließt um alles richtig zu machen.

Hast Du nicht gewußt, daß sie in der Werkstatt extra einen Motorhaubenabstandsmesser haben, um die Motorhaube aus der richtigen Distanz zu schließen ? Das nächste Mal fährst Du lieber in die Werkstatt wenn Du die Motorhaube schließt und läßt das vom Fachmann machen. Nicht das der Motor auf die Straße knallt, weil Du wieder mal rohe Gewalt angewendet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Frage wirklich ernst gemeint oder willst du die Leute hier NUR Verarschen ? wenn das 1. zu trifft würde ich mir echt starke Gedanken machen ob du die Eignung überhaupt hast ein Kraftfahrzeug zu führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
23.10.2016, 17:01

die Frage ist ernst gemeint

0
Kommentar von TMB6Y
23.10.2016, 17:57

Das einzige was ,,kaputt" gehen kann ist der Schlossträger (Wo der Harken einrastet) und der Harken selbst...Jedoch sind diese Teile sehr robust sodass das absolut nichts macht es jedoch scheppert. Das ist wie wenn man ne Tür zu knallt.  Das ist laut aber wenn man es nicht übertreibt passiert da in der Regel nichts. Es könnte der Harken einrasten das du den Fangharken nicht mehr hochziehen kannst jedoch wäre das schon im schlimmsten Fall. Grüße

1

solang die Motorhaube einrastet ist alles ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich würd sagen, dein Auto hat jetzt Totalschaden. Unbedingt sofort in die Werkstatt und reparieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
23.10.2016, 16:50

ehrlich? oh Mann ey. ich könnte mich so ärgern und ich hab sie nicht mal zu geschmissen, nur etwas höher fallen lassen. das auto ist grad mal 2 Monate jung, ist n Neuwagen. denn muss ich morgen zum.freundlichen.

0

alles gut, das verträgt dein auto schon mal.

macht halt sehr laut rumms !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Gefahr. Du kannst sie auch aus 80cm Höhe fallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
23.10.2016, 17:00

ehrlich? warum sind hier so viele verschiedene Antworten?! hab ich nicht auch Dämpfer in der Motorhaube?

0

Was möchtest Du wissen?