Motor zieht nicht mehr

3 Antworten

Als Erstes würde ich das Ladedrucksystem überprüfen, meistens sind Leistungseinbussen bei einem Turbo auf Undichtigkeiten im Ladedrucksystem zurückzuführen.

Seat hat ja VW-Technik, bei VW kenne ich das Problem dass die Ladedruckschläuche bzw -leitungen zusammengesteckt sind und durch zwei gegenüberliegenden Haltenasen gehalten werden. Da passiert es gern dass sich eine der Haltenasen abnutzt und die Verbindung nicht mehr richtig gehalten werden kann. Duch Formpassungen steckt das gesamte System in Ruhestellung sauber zusammen, erst wenn Druck darin ist öffnet sich eine schadhafte Verbindung. Also auch an allen Verbindungen ziehen.

Was Du als Gründe aufführst könnte auch möglich sein, Turbolader selbst glaube ich weniger, bei den Sensoren würde ich ein Aufleuchten der Motorkontrolle erwarten.

Mögliche Gründe hast du bereits genannt. Wie lautet deine Frage?

ob es auch andere gründe für diesen vorfall gibt. vllt ist es ja dem einen oder anderen schon mal passiert und kann erklären

0
@tc123

Gibt es bestimmt. Inwiefern hilft dir das weiter?

Ich würde den Fehlerspeicher auslesen lassen. Wenn das kein Ergebnis bringt, würde ich die genannten Teile überprüfen lassen.

1

Klingt nach einem Ladedruck Einbruch ... Kann nur in der Region sein

Was möchtest Du wissen?