Motor wechsel kosten?!

6 Antworten

Ich würde dir auch klar zu einem OPC raten...da hast du einfach mehr davon auf längere Zeit...alles andere kostet dich nur enorm viel Zeit und Nerven :-)

und geld * ^^ aber ich liebe mein auto... ich pflege es auch total :D

0

Diese Frage kommt fast jeden Tag. Im Vergleich zum Ankauf eines stärkeren Wagens, ufert ein solcher Umbau in finanzieller Hinsicht völlig aus. Das bringt es einfach nicht. Du würdest doch auch keine Parkbank nehmen und versuchen, diese zu einem Luxussofa umzubauen. Sondern direkt ein Sofa kaufen, neu oder gebraucht.

hab halt gehört... c.a 400 euro... bis 800 würd ich wohl gehen

0

inclusive dem erforderlichen Fahrwerks und Bremsenumbau ca 500-1000 Euro je mehrleistungs- PS. kauf was fertiges ist günstiger... Joachim

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

is ja günstiger wenn ich dann ja 2 autos hab..

0

Lohnt sich nicht der Aufwand. Billiger kommste, wenn du die gleich nen opc holst als alles andere an Deinen umzubauen.

kenn mich da gar nicht aus aber schreib dir mal aus langeweile :D .Eine der zusätzlichen Kosten wird die TÜV Abnahme sein. Da ist es soweit ich weiß das beste auf was schon "da gewesenes" zu setzen. So das diese die Daten übernehmen können. Du also im Grunde ein Model der stärkeren Klasse hast von den Teilen her z.b. Sonst haste eine Vollabnahme. Fragst am besten mal selbst beim TÜV nach oder einer Opel Werkstatt.

hast ne ahnung von den ungefähren kosten der abnahme? noch unter 100 oder weitaus mehr?

0
@HistoriK

Kann ich dir leider nix zu sagen! Ruf doch mal ne Werkstatt an die sowas macht

0

Was möchtest Du wissen?