Motor Überhitzt! Audi A4 B6 (8E)

4 Antworten

Kühlmittelpumpe stehengeblieben? Aber das sollte die Werkstatt ja wohl gemerkt haben, wenn die Kopfdichtung getauscht wurde. Aber evtl. ist der ZK selbst verzogen?

Er hat auch gleich Zahn Riemen mit gewechselt hätte er dann doch sehen müssen oder?? und mit dem verzogenen ZK meinte er auch was aber das könnte er sich nicht vorstellen da ich kein Kühlwasser verliere. Das komische was ich nicht ganz verstehe ist das bevor er die Dichtung getauscht hat warme Luft aus dem Lüfter kam aber auch nur dann wenn der Motor anfing zu überhitzen! Kann mir nicht vorstellen das das am Fühler liegen kann.

0

Eventuell Kühler verstopft??

wie kann ich das denn rausfinden??

0

Schläuche abnehmen und mal durchblasen:)

0

Was hast Du denn da für 'ne Werkstatt? Die Vollpfosten wechseln wegen Überhitzung die Kopfdichtung, obwohl der Motor kein Wasser verbraucht? Die wechseln den Zahnriemen an einem Auto, das überhitzt und prüfen nicht wenigstens mal die Wasserpumpe. Die Wasserpumpe sollte ohnehin beim Zahnriemenwechsel ebenfalls getauscht werden.

Mit Glück liegt es tatsächlich nur am Entlüften des Kühlsystems. Das wäre dann ein weiterer Grund die Werkstatt zu wechseln.

Was möchtest Du wissen?