Motor startet nicht trotz Starthilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja...ein Auto kann man kaputtfahren, ein Auto kann man aber auch kaputtstehen. Die Batterie ist nach 4 Wochen bestimmt wieder runter, weil Radio,Uhr, Alarmanlage etc nebenbei auch Strom ziehen. Irgendwann ist natürlich Schluß. Außerdem würde ich mal tanken, horchen ob die Benzinpumpe und Einspritzung läuft und ob die Kerzen bzw. die Zündanlage in Ordnung sind. Mit etwas Starthilfespray und einer vollen Batterie sollte er wieder von allein anspringen. Und wenn er dann läuft, dann würde ich das Teil mal so richtig schön warmfahren,damit aus den ganzen Steckverbindungen die ganze Feuchtigkeit rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diXn91
11.12.2015, 16:50

Is ja alles schön aber leider ist in ihrer Antwort ein kleiner Fehler ... Ich kann das Fahrzeug ja nicht starten in Folge dessen kann ich es auch nicht warm fahren ... Es Funktioniert auch alles drum herum bis auf das der Motor nicht mal anfängt zu drehen. Tank is auch halb voll ... Wenn ich den Zündschlüssel rumdrehe geht alles aus und es klickt nur ... Aber trotzdem vielen Dank für Ihre Antwort

0

ich vermute mal da ist die Batterie total leer, so das auch die Elektronik ohne Strom war. Da hilft aber die freundliche Fachwerkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diXn91
11.12.2015, 16:42

Dann müsste aber ja durch die Starthilfe das Fahrzeug trotzdem anspringen ... Die Beleuchtung und alles drum herum funktioniert der Motror fängt aber nicht mal an zu drehen 🙁

0

Was möchtest Du wissen?