Motor ohne seilzug starten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, man muß den motor nur irgendwie drehen. Bei Motorrädern wird oft ein "Kickstarter" benutzt. Autos konnte man früher ankurbeln, allerdings braucht man hier einen freilauf eund eine Mechanik die die Kurbel frei gibt. Steckt der Freilauf der Kurbel fest, rotiert die Kurbel mit dem Motor und kann einem die Hand brechen beim starten! Aber auch ohne Kurbel kann man Autos anschieben.

Das Problem ist aber daß man viel Drehmoment braucht. Der Kickstarter erlaubt den Einsatz von viel Kraft (Körpergewicht). Zum Ankurbeln können Motoren auf "Halbe kompression" gestellt werden. Hat der Motor die Option nicht, wird es schwierig. Fahrzeuge kann man immer noch mit Schwung anschieben.

Pocket Bike und Rasenmäher könntest Du mit angeschalteter Zündung und gezogener Kupplung anschieben und dann aufspringen und die Kupplung bei eingelegtem Gang kommen lassen, dann springen die nach ein paar Versuchen oftmals an.

Manchmal gibt es für Rasentraktoren auch die Kurbeln zum Anwerfen, aber nicht mehr oft.

Mit der Kettensäge wirst Du da weniger Erfolg haben, da Du die Kette nicht schnell genug bewegt bekommst, um die Fliehkraftkupplung zum Greifen zu bringen.

was meintest du mit kommen lassen und gang ??? Denn ein pocketbike motor hat doch nur gas und keine kupplung, naja schon eine kupplung aber eine fliehkraft! Oder gibt es dafür noch nen "hebel" mehr???

0

Es gibt für Rasenmäher Elektrostarter diese werden von einen Akku gespeist. Dann starten diese mit einem Schlüssel.

ich denk mal wenn du nen 12 volt Teaser ans gehäuse und ans Zündkabel bastelst.... könnten die 40tausend Watt nen Schupps im Motor verursachen der das Ding ohne weiteres startet... ist nur Theorie könnte aber klappen....

Und mit 2 Tasern kann man aus einen normalen Rollstul einen Elektro Rollstuhl machen - KLAR!

NATÜRLICH FUNKTIONIERT DAS NICHT! Hier grillt man höchstens die Zündspule, der Motor braucht mechanische Energie um durchgedreht zu werden!

0

teaser mit 40kW der witz des tages...

0

du musst vom pocketbike die kupplung abschrauben un dann eine 10-12mutter reinlegen und dann gleich mäsigg zuschrauben. wenn du das gemacht hast und am hinterad drehst merkst das der motor sich dreht. dann hockst du dich drauf und jemand schuckt dich von hinten an und fertig.. du darfst aber nicht vom gas runtergehen weil dann akann es sein dass dein pocketbike ausgeht :D sorry für die rechtschreibfehler grus

Was möchtest Du wissen?