Motor aus / Radio an ->Auto springt nicht direkt an

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ältere Autos haben öfters mal kleine Wehwehchen, das ist kein Grund zur Panik. Die Motorelektronik wurde haarfein für den neuen Motor entwickelt, und nach 100 tausend km hat jeder Motor einen gewissen Verschleiß, sodass die Motorsteuerung nicht mehr alle Einflüsse 100%ig regulieren kann.

Wenn ein Warmer Motor abgestellt wird, sind die Einspritzanlage und der Motorblock sehr Warm. Benzin in der Einspritzung oder auch im Schlauch dorthin kann durch die Wärme verdampfen und Gasblasen im Schlauch bilden. Diese bleiben bestehen solange der Motor noch warm ist. wenn er abkühlt kondensiert der Kraftstoff wieder und die Gasblasen verschwinden.

Wenn du nun den noch warmen Motor dann startest, bekommt er nicht sofort Benzin sondern er zieht erst ne ganze weile Gas und springt nicht an, weil das Benzin-Luft Gemisch viel zu wenig Kraftstoff enthält.

Eine weitere Fehlermöglichkeit kann sein, dass das Benzin in den Leitungen sich beim abgestellten Motor erwärmt und so seine Dichte ändert. Auch dies kann zu Abweichungen im Gemisch führen, so dass es nicht sofort zündet.

Bei ungünstigen Umständen kann man schon mal einige Sekunden orgeln biss er anspringt. Solange das nicht zur Gewohnheit wird würde ich es ignorieren.

->Alte Zündkerzen die schon zu weit herunter gebrannt sind könnten ebenfalls eine Ursache sein. ->Ebenso kann der Luftfilter verstopft sein. Diese Verschleißteile sollten regelmäßig überprüft und gewechselt werden.

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort.

Machen sich heruntergebrannte Zündkerzen noch irgendwie anders bemerkbar?

0

Ich hatte bei meinem 6N in der neu eingesetzten feuchten Luft (!) das selbe Problem. Nach Lösen des Luftfilterdeckels sprang er sofort an. Daraufhin habe ich mit totalem Erfolg gleich den Luftfilter gewechselt. Übrigens: Nicht vergessen den Zündverteilerdeckel (falls vorhanden) von innen trocken und sauber zu wischen.

Musstest Du zum Radiohören die Zündung einschalten? DAnn liegts daran, dass elektrische Heizelemente z.B. in der Einspritzung etc dem Steuergerät einen warmen Motor vorgaukeln, und dadurch ist das Gemisch zu mager

Nein, ich muss nur um das Radio anzumachen kurz die Zündung anmachen, so wie es aber an ist kann ich sie ausschalten

0

Das können wir dir leider schlect sagen, sorry

Was möchtest Du wissen?