motocross helm oder downhill helm

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja ein Motocross-Helm, wie man ihn zum Motorrad fahren gebraucht ist meist deutlich schwerer und klobiger als ein Vollvisier-Fahrradhelm. Er muss ja auch viel mehr aushalten können wegen höherer Geschwindigkeit etc., das geht dann eben zu Lasten des Tragekomforts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der downhill helm, weil 1. er ist um einiges leichter 2. Dir wird beim tragen eines Mx-Helms deutlich heißer 3. Sie sind um einiges billiger (ich hab einen Fox V4 Helm um 500€ und einen Fox Rampage Helm um 150€) 4. Sie sind dafür gemacht worden ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte als ich angefangen hab einen MX Helm. Die Amateure haha. Kauf dir nie einen für Downhill. Viel zu schwer viel zu heiß. Ich fahr jetzt mit dem Rampage Pro Carbon von 2014. Der ist super belüftet und wiegt nichts. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?