Motocross für Anfänger? :)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oder auch die kleinere 50 oder 65 SX von KTM: http://www.ktm.com/de/mx.html

Je nach dem, wie alt du bist, wenn du schon etwas größer bist, vielleicht nicht so ne kleiner, aber am besten maximal ne 125er.

Werde in 20 Tagen 17 :)

0

Wie hoch ist denn das Budget? Und willst Du auch Rennen fahren oder nur zum Jux?

darf ruhig etwas günstiger sein, möchte nur zum Spaß fahren :)

0
@Smaaax

Also eine 125er MX ist sehr giftig, und den hohen Drehzahlen entsprechend verschleißintensiv. Und ein 250er Crosser bringt Dich als Anfänger um (wörtlich).

Was ich mit vorstellen könnte, wenn Du nicht an die MX Hubraumklassen gebunden bist, wäre eine 200er Enduro oder Crosscountry. Die hat gut so viel Leistung wie eine 125er Cross, aber mehr Drehmoment. Läuft viel sanfter und is einfacher zu fahren.

Und wenn Du mal Rennluft schnuppern willst, aber nur zum Spaß und ned mit dem extremen Wettbewerbsdruck der in den MX Länderpokalen herrscht, bist Du beim Crosscountry auch richtig.

0

Danke für die ausführliche Antwort :)

0

Yamaha YZF 85, KTM SX 85... Fällt mir spontan ein. LG

Sorry, meinte YZ 85

0

Danke, werde sie mir mal anschauen :)

0

Okay, hast Du schon Fahrerfahrung? Wenn ja kannst Dir auch eine EXC oder SX 125 holen :) mit MotoCross hast ein gutes Hobby gewählt;-) aber auch teuer :P

0

EXC - für die, die auch in der nacht nicht genug vom cross fahren belommen ;) :'D ich hau mich wech :D

1
@luiidii

So ganz abwegig ist die Idee mit der EXC gar nicht, aber natürlich nicht die 125er.......

Für nen Anfänger könnte ich mir ne 200er Crosscountry (Crosser mit Enduromotor) gut vorstellen . Die hat so viel Leistung wie der 125er Crosser, aber ne viel angenehmere Leistungskurve.

In USA bietet KTM die sogar so ab Werk an als XC200.

PS aber Nachtcross klingt auch nach Abenteuer ;o)

0

Kenne einige die auch mit ner Exc 125 Cross/Enduro fahren :-)

0
@Checker002
mit ner Exc 125 Cross/Enduro fahren

Ja was jetzt? Cross oder Enduro? Für Enduro ist sie gebaut. Für Cross nicht.

Klar kann man auch mit ner Enduro auf der Crossstrecke fahren ( zumindest welten besser als andersrum) aber man hat doch erhebliche Nachteile, und grad bei der 125er die eh so ein eingeschränktes Einsatzspektrum hat ist das blöd.

Fährt man mit ner 200er Enduro gegen ne 125er Cross geht das. Die gleicht die unpassende Getriebeübersetzung zum Teil mit ihrem wesentlich stärkeren Drehmoment wieder aus.

0

Was möchtest Du wissen?