Motocross - hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man so pauschal nicht sagen. Machst du den A2 Schein? Wohnst Du in der Nähe einer Crosstrecke? Kannst Du schon Mopped fahren ? Hat Du sportliche Ambitionen (Rennen) ?

sackfresse 06.08.2013, 17:02

ich fahre jetzt schon seit 3 jahren roller und hab auch erfahrung mit 2-rädern :) nein den A2 schein mach ich nicht und ja ich wohne in der nähe einer cross strecke :)

und auf dieser durfte ich auch schon fahren, allerdings nur mit einer alten honda mit 80ccm.. ich bin ein paar runden gefahren ohne mich aufs maul zu legen also denke ich, das ist ein gter anfang :)

ich will schon seit ca 10 jahren cross fahren und ich liebe es schon nur dort zu zuschauen :)

0
DAAhN 06.08.2013, 18:05
@sackfresse

hmm, OK. Dann brauchst Du aber einen Transporter um Maschine und Ausrüstung da hin zu karren. Dann stellt sich noch die Frage ob du Rennen fahren willst?

Ich finde für einen Anfänger 2Takter immer besser. Sind billiger und viel einfacher zu warten. ABER: 125er Crosser sind sehr spitz und scharf bedüst. Die brauchen so ca alle 10 Betriebsstunden einen neuen Kolben. Und eine scharfe 250er 2t MX bringt dich als Anfänger um.

Eine drehmomentorientierte 250er Enduro dagegen hält recht lange und ist wirklich einfach zu fahren und macht Spaß. Allerdings müßtest Du damit wenn Du Rennen fährst gegen die aktuellen 450er 4T antreten und da hast Du im MX null Chancen.

0
sackfresse 07.08.2013, 20:22
@DAAhN

ich würd gern dem verein beitreten und dort auch rennen fahren :/

dann muss ich das mit dem kolben wohl in kauf nehmen :) vielen dank für die antwort! :)

0

Hallo,

An deiner Stelle würde ich NICHT mit einer 450er anfangen. Die hat zu viel Leistung und zum Anfangen nicht so geeignet. Ich würde mir ne 125er gebraucht kaufen, damit mal ne Zeit fahren und wenn mans dann besser kann ne 250er kaufen.

sackfresse 06.08.2013, 17:03

danke für die antwort :)

kannst du mir denn auch ne bestimmte 125er oder 250er empfehlen? :)

0
DAAhN 08.08.2013, 20:34
@sackfresse

Die schenken sich alles ned viel. Leistungsdichte ist sehr hoch.

Da kannst Du einfach nach dem Angebot gehen. Schau auch mal was die Kollegen vom Club so fahren (wegen technischer Hilfe und Erfahrungen und so) und welche Marke einen guten Händler in der Nähe hat. Das ist für Rennsport wichtiger als ein bestimmtes Model.

0
sackfresse 08.08.2013, 21:13
@DAAhN

ok dankeschön :)

ich werd mich mal durchfragen und umschauen :)

0

Was möchtest Du wissen?