Moto Cross fahren in München?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guck mal wo bei dir in der Nähe die nächste Rennstrecke ist:

Werde dort Mitglied.

Alle Vereine bieten auch ein Jugendtraining an, allerdings wird es dir nur wenig bringen, weil da fahren die "Jungen Wilden".

Ich kann dir folgendes Emphlen:

http://www.dirt4fun.de/d4f-Einsteiger.html

Der Guido bietet Anfängertrainings an und ist auch im Mai in Bayern. Da lernt man die Basics die man unbedingt können muss (Gewichtsverlagerung, Fahren im Stehen, Bremsen etc). Leihmaschinen können auf Wunsch da auch gestellt werden.

Nur jetzt ist leider Winterpause. Aber in dieser Zeit ist Fitnessnesstraining angesagt. Motocross fahren sieht zwar leicht aus, erfordert ber ein hohes Mass an körperlicher Fitness.

Dann brauchst du noch deine eigene Maschine. Als Anfänger der noch nie auf zwei Rädern war, am besten eine 85 Kubik. (Keine Sorge, das ist ordentlich motorsiert, die Hubraumklassen kann man nicht mit Strassenbikes vergleichen.)

Und dazu noch einen Anhänger oder Maxi-Transporter um das Teil 1-2x die Woche auf die Rennstrecke zu fahren.

W

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
04.12.2015, 22:11

Guck mal wo bei dir in der Nähe die nächste Rennstrecke ist:

Genau DAS war seine Frage ............

Die Antwort is so hilfreich wie ne kleine Tüte Trockenwasser.

0

zur zeit sind alle strecken schon geschlossen. die beste mit anfängerstrecke wäre bei den Freisinger Bären. 

jetzt im Winter würde noch die " Mx-Halle Bayern" in Massing in frage kommen ( da ist aber viel los und mit dort die anfänge lernen ist da nicht viel ) . aber egal bei was- du brauchst deine eigene MAschine und Asurüstung. ab nächstes Jahr April sieht es wieder besser aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, schon, irgendwo .........

Matrix! Bayern is dein Revier.  Sag was ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?