Motivieren und Zeit einteilen, um Texte für die Uni zu lesen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach Dir eine Art "Stundenplan" mit festen Zeiten, an denen Du z.B. Mo - Sa liest - da kannst Du dann einfügen, wann welcher Text dran sein sollte. Und belohn Dich, wenn Du den Stundenplan eingehalten und geschafft hast mit etwas, das Du gerne machst.

Das ist zwar so eine Standardantwort, aber lies doch jeden Tag ein bisschen was, dann prägst du es dir viel besser ein als wenn du alles auf einmal liest. Wenn du allgemein zu viel zu tun hast, dann wähl doch beim nächsten Mal weniger Fächer. Das gute an der Uni ist doch, dass man sich vieles selber einteilen kann :)

einen Zeitplan erstellen mit schönen Bildern und den Worten "heute will ich" "heute macht mir Spaß .. " zu lesen.

Oder formuliere spannende Fragen an das nächste Kapitel z. B. "was beeinflusst eigentlich am meisten die Oxidation von Metallen? Was ist da der treibende Faktor?"

Keine Kraft mehr ..Schule

Hallo :) Ich habe ein Problem.Ich habe einfach keine Kraft und keine Lust mehr auf Schule .Ich bin gerade in der 10. Klasse eines Gymnasiums ,aber mir reicht das alles.Die Lehrer machen zu viel Stress und ich weiß ,dass das dazu gehört im Leben, aber ich kann und will einfach nicht mehr .Das Problem an der Sache ist ,dass ich später Jura studieren möchte .Eigentlich bin ich ja recht gut in der Schule ,aber nur mit viel lernen.Ich frage mich wie lange dass noch so weitergehen soll :(. Ich habe kaum Freizeit und es geht vielen so.Die Lehrer haben wir angesprochen doch da ändert sich nichts .Und nun? Wie kann ich mich motivieren und wieder Kraft tanken? Danke

...zur Frage

Was soll später beruflich machen?

Zurzeit mache ich noch ein FSJ im Bereich Verwaltung/Rezeption , aber ich weiß nicht wie es danach weitergehen soll...durch das FSJ habe ich nämlich gemerkt, dass mir solche Arbeiten keinen Spaß bereiten, also jede Woche das gleiche tun.

Ich interessiere mich für alles Rund um Sport, sportliche Großereignisse verfolge ich gerne. Auch berühmte Personen, woher sie kommen/ stammen und was sie erreicht haben, gehören zu meinen Interessen. Ich halte mich immer durch Twitter auf dem Laufenden. Was mich noch interessiert sind Lesen (New Adult), Musik und Tiere besonders Katzen. Auch der Umgang mit Kindern gefällt mir, da ich meiner Freizeit, welche betreue. In der Schule mochte ich am liebsten Mathe und Deutsch. Rechtschreibung lag mir auch besonders gut und Texte zu verbessern.

Ich weiß aber nicht, was ich damit anfangen soll...ein Jahr zuvor habe ich mein Abi gemacht. Ich habe Angst, dass es für mich nichts passendes gibt.

...zur Frage

Mich würde es interessieren wie viele Seiten ihr Bücher am Tag ließt?

Ich bin gerade echt faul Bücher zu lesen. Habe zuhause 7 BÜCHER, die wirklich interessant sind.

...zur Frage

Effektive Mittel gegen die Alltagsroutine? Überhaupt gut?

Hallo zusammen,

ich bin mitten in meinem Studium und jeder neue Tag gleicht dem Vorherigen, bis jetzt hatte ich keine Probleme damit, aber so langsam werde ich meinem Alltag überdrüssig. Ich muss viel für mein Studienfach lernen aber das ich ok, da ich die meisten Themen sehr interessant finde, nebenbei mach ich noch als physischen Ausgleich 2 bis 3 Mal Sport pro Woche. Mein Alltag besteht aus: Aufstehen, To-Do Liste erstellen, (manchmal Meditieren), Caffee statt Frückstück, Vorlesungen anhören, Übungsblätter bearbeiten, Vorlesungen zusammenfassen, gegen das Nachmittagstief kämpfen und nach all dem ganzen habe ich etwas Freizeit für sportliche Betätigung oder zu Hause entspannen. Und das ganze Tag für Tag für Tag... Ich fahre jeden Tag den gleichen Weg zur Uni etc. Habt Ihr Tipps um das Leben etwas interessanter zu machen ohne großem zeitlichen Aufwand?

Vielen Dank schonmal Vorab ;)

...zur Frage

16 keine Langzeitmotivation, zuviel zeit vor pc, langeweile

Hi, ich bin 16 jahre, gut in der schule (gymnasium letzter schnitt 1,8), treibe sport, spiele 2 instrumente und treffe mich jeden wochenendabend mit freunden. In der Freizeit jedoch, die ich zu hause alleine habe, kann ich mich durch nichts motivieren. Ich spiele dann mal klavier oder les 2-3 seiten, aber sonst häng ich nur vor dem pc oder tv. Im schnitt häng ich da schätz ich ma am tag 3-5h dran. Ich hab mir jetz ma vorgenommen mir selbst klare regelungen zu setzen, wieviel zeit ich am tag vor pc oder tv verbringen darf, den rest versuch ich kreativ zu gestalten. Jetzt die Fragen: 1. Wie viel zeit denkt ihr ist angemessen pro tag? 2. Immer wenn ich etwas anderes finde, was mir spaß macht: z.B. lesen, malen, gitarre, origami... habe ich 3 tage daran spass, bevor mich die motivation verlässt und ich dann doch wieder nur vorm pc hänge, wie schaffe ich es, mir selbst eine langzeitmotivation aufzubauen? 3. was gibt es für beschäftigungen, die nichts mit pc zu tun haben, die man aber alleine z.B abends in der Woche tun kann?

Vielen Dank für die antworten :)

...zur Frage

Wie kann ich mich selbst dazu motivieren, wieder mehr zu lesen?

Hallo! Nachdem ich (m/15) lesen konnte, dauerte es noch eine Weile, bis meine Mutter es entgültig schaffte, mich zum lesen zu animieren. Also es dan gelang, las ich regelmäßig, viel und gerne. Inzwischen lese ich kaum noch. Das finde ich sehr schade. Ich will unbedingt wieder zur Leseratte werden! Wie motiviere ich mich wieder zum Lesen? Vielen Dank! P.S.: Ich lese in erster Linie Fantasy.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?