Motive für Tattoos?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Letztendlich musst du es selbst entscheiden. Bevor du es dir stechen lässt, sei dir ganz sicher, dass du das für immer haben willst. Bei so was ist es immer schwierig jemanden zu beraten, besonders jemanden den man nicht kennt. Ich kann dir nur dazu raten es dir nicht stechen zu lassen wenn du dir nicht zu 100% sicher bist. Alles andere wäre zu sehr von meinem persönlichen Geschmack beeinflusst. Geh doch mal in ein Tattoo-Studio und frag ob die ein Buch mit Bildern von Tattoos haben.

Wenn du wirklich ein Tattoo wilst, dann lass dir selber was einfallen! Wenn du auf andere Leute hörst und das nur machst um cool zu sein (sonst könntest du auch noch ein bisschen warten bis du eine eigene Idee hast), dann gehörst du 100% zu denjenigen, welche es sich nach einigen Jahren wieder entfernen lassen..

Und wenn du hier nach Ideen fragst, hast du nachher sowieso etwas, was jeder hat..

Regel Nr. 1: Wenn man selbst nicht auf ein Motiv kommt sollte man das ganze LASSEN

Also ich finde ja Blumenranken die so vom HüftKnochen aus gehen total schon. Oder Schmetterlinge und sowas. (:

einen Kirschblüten Zweig find ich schön

kannst hier mal schaun...http://www.tattooscout.de/ aber erst stechen lassen, wenn du dir todsicher bist. deine idee find ich aber auch ganz gut.

Wenn du dir jetzt schon nicht sicher bist, wie soll das dann später erst werden....???

Dann lass es lieber, nen Tattoo ist nicht wie ne neue Jeans, die man sich kauft...

Was möchtest Du wissen?