Motivationsschreiben bitte um Hilföö

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ansatz ist gut aber nimm doch mal ihren Betrieb als immer Unternehmen.

next38 04.10.2010, 19:05

Sehr geehrter Herr xy,

ein Mitarbeiter bei Daimler AG zu sein war schon immer mein Traum. Ich hörte durch Verwandte und Freunde nur positives über die Daimler AG und entschloss mich schon sehr früh, ein Mitarbeiter des Daimler AGs zu sein.

Der Beruf des KFZ-Mechatronikers interessierte mich schon immer, da ich sehr gerne an Autos und Zweirädern herumschraube sowie mit meinem Vater (gelernter KFZ-Mechatroniker) Autos repariere. Meine Handwerklichen Geschicklichkeiten sowie meine Grundkenntnisse qualifizieren mich, diesen Beruf als mein zukünftigen Beruf zu wählen. Auch deshalb denke ich, dass ich der geeignete für Ihr Unternehmen bin und möchte deshalb mit meiner Ausbildung bei der Daimler AG im Jahre 2011 mit Schwung und Elan beginnen.

0
piimboolii 04.10.2010, 19:23
@next38

Ich finde ihn sehr gut, aber beim letzten Satz würde ich noch etwas ändern. Das tönt ein bisschen Überheblich. Wie wäre es mit: Ich freue mich über eine positive Rückmeldung und wenn ich mich persönlich bei Ihnen vorstellen darf.

0

Was möchtest Du wissen?