"Motivationsfilme" auf Kampfsport oder Krafttraining

5 Antworten

Hallo! Ist es denn cool, wenn man Musik und / oder Filme zur Motivation braucht? Irgendwann geht beides aus, und dann ? Ich kann 20 Stunden und mehr Sport machen, meine Motivation sind Ziele, mein Körper oder die Freude am Sport an sich. Stehe gerne um 5°° auf um gegen 6°° beim Schwimmen oder Joggen zu sein. Setze Dir echte Ziele - das ist Motivation. Und dann vielleicht Musik oder Filme als Beiwerk. Machs gut.

Ich höre immer Hammerfall DragonForce und Godsmack. Rock mit lautem Schlagzeug finde ich gut um beim Training in einen Rythmus zu kommen

EIn Muss für jeden KS ist PUMPING IRON!

Den gönn' ich mir jetzt, da der Titel schon sehr Motivierend ist! Und das ist mein Ernst! :D

0

Was möchtest Du wissen?