Motivation zum zimmer Aufräumen?

6 Antworten

Es gibt zwei gute Gründe um aufzuräumen.

Die lächelnden Gesichter ,der Menschen die sich darüber freuen.

Und das gute Gefühl,das du in jedem Fall bekommst,warum auch immer.

Auch jetzt sofort anfangen, so schlimm ist das nicht, klar ich war auch mal faul früher, ich kenne das, aber mittlerweile wird mein zimmer immer gleich aufgeräumt und selber geputzt freiwillig.

Ich hab immer Angst das irgendwelche spinnen oder so sich einnisten deswegen mach ich sauber 😄

keine lust mein zimmer aufzuräumen

ich muss mein zimmer aufräumen das echt richtig scheiße aussieht wie kann ich mein zimmer aufräumen. Ich habe absolut keine Lust darauf brauche hilfe

Ernstgemeinte antworten bitte

...zur Frage

übertreibt meine Mutter oder liegt es an mir?

Ich streite mich mit meiner Mutter öfters wegen Unordnung. Ich denke, das ist in der Pubertät auch völlig normal, aber ich glaube langsam, meine Mutter übertreibt etwas. Sie will, dass jeden Tag gestaubsaugt wird (sie ich + Katze die nicht stark haart im Haushalt). Außerdem muss man das Waschbecken und die Dusche nach dem Händewaschen gründlich ausputzen. Und den Boden putzen soll man auch jede Woche bis alle zwei Wochen. Außerdem putzt sie das meiner Meinung nach völlig überalriebisch. Das würde mich ja alles nicht stören, wenn sie das machen würde, aber ich soll es ja auch machen und finde es eben völlig übertrieben. Und jetzt sind wir gestern nach München umgezogen und ich bin eigentlich krank (hab eine Erkältung, ist jetzt nicht mehr sooo schlimm, aber schon noch) aber meine Mutter will, dass ich meine Sachen gleich alle ausräume und ihr helfen soll. Aber wenn ich ihr sage, dass ich krank bin, meint sie, ihr Rücken täte auch weh und sie muss auch aufräumen. Ja dann soll sie es eben lassen. Es ist doch nicht wichtig, ob jetzt alles ein Tag später oder früher ausgeräumt ist und außerdem hab ich schon zum Teil meine Sachen eigeräumt. Übertreibt meine Mutter, oder empfinde ich das alles nur so? Und wie soll ich reagieren? Also der Text ist natürlich mehr subjektiv, aber vielleicht könnt ihr mir vielleicht trotzdem mal eure Sichtweise sagen.

...zur Frage

18 jährige mit 26 jährigen in Ordnung?

Meine mom sagt mir immer dass ältere Männer besser sind. Also nicht nur wegen das eine, sondern einfach weil die meistens reifer drauf sind vielleicht lockerer usw .... naja und auch bevor sie das gesagt hat, stand ich eigentlich nie so richtig auf gleichaltrige sondern etwas ältere. Bin zurzeit noch 16 aber wenn ich in 2 Jahren 18 bin, fänd ich halt ungefähr 8 Jahre Unterschied ziemlich perfekt .... Ist das OK/in Ordnung? Was sind so eure Erfahrungen mit etwas älteren Männern..?

...zur Frage

Ich habe so zusagen ein Messi zimmer, ich komme damit nicht klar (also es alleine aufzuräumen) gibt es irgendwelche tipps wie man so ein zimmer aufräumen kann?

...zur Frage

Zimmer aufräumen? Wie am schnellsten?

Hallo Leute. Meine Eltern spielen schon wieder verrückt wegen meinem Zimmer! Wie kann ich es am schnellsten aufräumen? Es muss doch irgentwie gehen das ich Lust zum aufräumen habe??! ich bin echt am Ende!??? Wie schaff ich es heute in ca. 4 Stunden mein Zimmer aufzuräumen? Würde mich sehr freuen wenn ihr mir gute Tipps geben könntet! Sehr schön wäre auch wenn wir hier mit Antworten weiterschreiben könntet um Porbleme zu klären! Wäre sehr nett von euch! Danke.

...zur Frage

Motivationstipps zum Abnehmen & Aufräumen?

Ich habe ein großes Problem: Ich bin die unmotivierteste Person die ich kenne. Ich möchte aber gerne abnehmen. Kennt ihr gute Tipps? Und auch wenn's ums Thema zimmer aufräumen geht lasse ich mich von jedem kleinen bisschen Ablenken. Hat auch das mit meiner fehlenden Motivation zu tun ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?