Motivation zum Lernen für Faule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ging mir immer ähnlich, villeicht, indem du dir sagst, dass du dich sowieso vorher nicht so ganz entspannen kannst, bevor du gelernt hast, weil du dann immer daran denkst. Und wenn du es dann getan hast und dich DANN entspannst, fühlst du dich richtig toll :)

Wenn du nicht lernst, hast du schlechte Noten, hast du schlechte Noten, verbaust du dir evtl DEINE Zukunft. Du lernst nicht für deine Lehrer, nicht für deine Eltern. Sondern für DICH!

Geht mir genauso.... :/
Aber lern lieber gleich und schiebe es nicht auf, sonst denkst du immer das du nix vom Tag hast! :-)

Ich bin auch relativ lernfaul.
Aber da muss man als Schüler eben durch

Was möchtest Du wissen?