Motivation zum Lerneeenn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Denk an dein Leben und wie du's später mal haben möchtest. Vielleicht ein BMW fahren , deine Kinder schick anziehen, in einem Haus mit Pool leben, feiern, shoppen ohne Ende ? Dafür braucht man Geld. Und um Geld zu haben , brauchst du erstmal einen sehr guten Schulabschluss. Das was du jetzt machst , ist sehr wichtig für deine spätere Zukunft. Wenn du erwachsen bist , wirst du auf dich stolz sein, weil du gelernt hast und gute Noten geschrieben hast und dementsprechend auch einen perfekten Schulabschluss hast. Es gibt da ein Spruch : " I worked , while they Partied. Now I can Partie , while they work ! "
Übersetzt heißt es : " ich habe gearbeitet , währenden die gefeiert haben. Jetzt kann ich feiern , während die Arbeiten ! "

Ich hoffe ich konnte dich bisschen motivieren :D

Lg FragAlexis :)

Du kannst dir auch einfach deine Themen, die du lernen musst, einteilen. Und nach jedem Gelernten hast du dann sozusagen eine Belohnung vor Augen.
Beispielsweise:
Du lernst in Biologie das Thema Fortpflanzung von Pflanzen. Wenn du es durch hast, darfst du dann für 15 Minuten Fernsehen oder ans Handy etc.

LG

Jaa... einfach nicht lernen hahagah😂😂 man ich hasse auch lernen deswegen tu ich es nicht ..
Aber Spaß bei Seite wenn du wirklich lernen willst denk an deine Zukunft versuch dich richtig auf einer Arbeit vorzubereiten und denk an die gute Note und wenn du eine gute Note bekommst wirst du motivierter dann willst du immer mehr dann steigerst du dich ein verstehse was ich meine hahah ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Motivierende Musik hören. Dir vorstellen das du es hinter dir hast wenn du jetzt anfängst. Handy und andere Geräte ausschalten.

Eine gute Note ein gutes Gefühl einen guten Beruf ein gutes Leben

brauche keine Motivation und genieß die Tätigkeit als solches. 

Was möchtest Du wissen?