Motivation, wie geht's weiter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :)
Also mist gebaut hat jeder von uns schon einmal. Es zu verschweigen ist die eine Sache aber dafür gerade zu stehen und sich dafür zu verantworten beweist Mut und wahre Stärke. Du quälst dich denke ich lange genug damit rum ob deine Eltern es nun wissen oder nicht. Sprich erneut mit deiner Omi und bitte sie doch eventuell zusammen mit dir und deinen Eltern zu sprechen. So hast etwas Rückhalt durch deine Omi. Man kann soetwas als dritte außenstehende Person immer ganz schlecht beurteilen aber ich denke das es dir wieder viel besser geht wenn du dir dein Gewissen frei gesprochen hast. Ich wünsche dir ganz viel Kraft eine Entscheidung zu treffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paugirlbygirl
03.04.2016, 14:22

Ich möchte es ihnen lieber nicht erzählen.. Aber vielleicht hilft es mir mit meiner Oma nochmal zu reden. Danke für deine Antwort.

0

An deiner Stelle würde ich nochmal mit deiner Oma darüber sprechen, ob sie es weitererzählt hat und wie du dich momentan deswegen fühlst. Entschuldige dich bei ihr, dass du deinen Eltern davon immernochnicht erzählt hast aber nenn ihr auch die Gründe dafür. Mache sie auf deine momentane Gefühlslage bewusst! Erledige das so schnell wie möglich, sonst zerstört dich dein Gewissen entgültig und du kommst auf schlimme Gedanken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paugirlbygirl
03.04.2016, 14:13

Manchmal, als sie bei uns war hat sie mich gefragt wie es mir geht und so. Ich hab ihr gesagt das ich weiß das es ein Fehler war und ich es nie wieder tun werde. Ich weiß das sie es niemanden erzählt, aber manchmal kommt doch die Angst. Außerdem habe ich keine List mit ihr darüber zu reden, weil keine Ahnung, es geht mir nicht gut dabei. Ich wünsche mir so oft das es ein Traum ist und das nichts passiert ist. Insgesamt war 2k15 ein Sch**s Jahr. Mir sind da blöde Sachen passiert und ich sag mir immer: Jz bist du jm anderes reifer ect. Keine Ahnung. Ich würde am liebsten zurück spulen oder 5 Jahre vor.

0

Was möchtest Du wissen?