Motivation und Tipps zum abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo KarmaLike69

Hier ein Kommentar, den ich für "TheComedian93" gepostet habe:

"Bei ihr als Zwölfjähriger gilt der Kinder-BMI. Gemäss diesem würde ihr NORMALgewicht bei 40 bis 55 Kilo liegen. Sie hat also tatsächlich Übergewicht (was ich überraschend finde!) Auch finde ich, sie sollte sich eher gegen 55 als gegen 40 Kilo orientieren, vor allem, falls sie bereits eher in Richtung "sehr, sehr, sehr junge Frau" und weniger in Richtung "sehr altes Kind" gehen sollte von ihrem Körperbau her."

Du hast ein wenig Übergewicht. Wenn Du abnehmen möchtest, dann bitte mit ärztlicher Unterstützung und unter ärztlicher Überwachung. Oder mithilfe eines Ernährungsberaters. (Mir selbst gegenüber hat mal ein Arzt, als ich 14 und übergewichtig war, ein paar sehr dumme Aussagen vom Stapel gelassen ... Also nicht einfach darauf vertrauen, dass zum Beispiel Dein Kinderarzt wirklich genug Ahnung hat.) Auch Deine Eltern oder Freunde solltest Du nicht um Tipps bitten, denn das sind keine Spezialisten. 

Ich rate Dir nicht deswegen, Dir professionelle Hilfe zu suchen, weil ich Deine Situation irgendwie als extrem betrachte. Sondern weil Du noch sehr jung bist, auf gar keinen Fall wissen kannst, worauf Du beim Abnehmen in Deinem Alter achten musst (wüsste ich als Erwachsene auch nicht!) und weil Du, wenn Du auf unverantwortliche Art abnimmst (und damit meine ich nicht nur "zu viel zu schnell") Dir gerade in Deinem Alter viel kaputt machen kannst:

- Stoffwechsel so durcheinander bringen, dass er nie mehr richtig in Ordnung kommt

- Entwicklung zur Frau stören

- Fettschürze oder überschüssige Haut entwickeln (siehe Dir zu beiden Begriffen Bilder im Internet an), die man in der Regel nur mit einer gefährlichen Operation loswird

- Deinem Körper die Dinge entziehen, die er in dieser Phase Deines Lebens am dringendsten braucht

Bitte pass auf Dich auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 12 Jahren bist du wirklich noch seeehr jung um dir um deine Figur Gedanken zu machen. Poste mal deine Größe, dein Geschlecht und dein Gewicht dann sag ich dir ob deine Sorgen berechtigt sind.

Und beachte, dass du gerade erst in die Pubertät kommst und durch Wachstumsschübe sich das alles wieder komplett einpendeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarmaLike69
20.01.2016, 23:16

Ich bin weiblich, ca. 1.60 groß und wiege so um die 60 Kilo. Ich finde das einfach für mein Alter zu viel. Ich hab vor allem Probleme mit meinen Oberschenkeln. 

0
Kommentar von KarmaLike69
20.01.2016, 23:21

Okay, danke. Darauf werde ich achten. :)

Kennst du vielleicht ein paar Übungen die ich ab und zu machen könnte?..

0
Kommentar von KarmaLike69
20.01.2016, 23:28

Okay, vielen Dank.

0

Bei mir iwt es genauso;) du solltest halt rinfach keine jause mitnehmen in die schule(ausser du hast nachmittagsunterricht) geh halt vll mal laufen über treib es aber nicht sonst ist die motivation futsch.Ich würde gern wissen weil wenn du das ok findest weil man muss sich ein bild machen können. Viel erfolg beim abnehmen. Lg consti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheComedian93
20.01.2016, 23:20

"Ich würde gern wissen weil wenn du das ok findest weil man muss sich ein bild machen können."

Du solltest vielleicht über Nachhilfestunden nachdenken.

0

Max 2x die woche fleisch und nicht süßes. Viel trinken viel gemüse der rest kommt von alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheComedian93
20.01.2016, 23:14

Lol was hat Fleisch in erster Linie mit abnehmen zu tun? So ein Bullshit. Das Kaloriendefizit machts. Einzig und allein.

Ich esse jeden Tag 400 Gramm Rind um meinen erhöhten Proteinbedarf zu decken.

0

Was möchtest Du wissen?