Motivation am Arbeitsplatz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

positives Denken. Nimm dir mal 1-2 Tage urlaub falls du noch einen hast und ruh dich aus. Denk dir nur noch einen monat komm schon das schaffst du du kannst das du bist gut in deinem job. Versuche mit deinen Kollegen mal ein wenig zu reden wenn du merkst das Konzentration fehlt und die motivation kommt au bald denk einfach es geht von tag zu tag um einen Job

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich doch mit deinem Chef. Erklär ihm deine Situation und frage, ob er dir evtl. schon zusichern kann, dass du die Stelle auf 400€ weitermachen kannst. Und wenn nicht, ob es dann nicht sinnvoll wäre, dir unbezahlten Sonderurlaub zu geben. Evtl. hat ja der Chef einen anderen Lösungsvorschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sich selbst an der Nase nehmen und sich in den eigenen Hintern treten...nur DU kannst dich entweder aktiv de- oder auch motivieren...viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?