Motiv für eine spannende detektivgeschichte?

2 Antworten

Wie wäre es mit einer Verwechslung? Ich kenne das Buch nun nicht, aber wohlmöglich aht sie ihn für jemand anderes gehalten. Das wäre zumindest eine nette Wendung.
An Motiven fällt mir neben Knowhower's Liste nur noch Angst ein. Das heißt sie hatte wohlmöglich Angst vor dem Protagonisten oder vor etwas das er wusste oder hätte tun können. Noch eine Möglichkeit wäre, dass sie den Auftrag erhalten hat ihn zu töten und selbst nicht die Motivtäterin ist.

Mögliche Motive
-Eifersucht
-Geldgier
-Rache
-Liebe
-Um irgendetwas geheim zu halten

Was möchtest Du wissen?